BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

22. April 2019 03:00; Akt: 02.04.2013 11:43 Print

Zander in Haselnussbutter auf Cime di rapa

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
500 g Cime di rapa
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
4 EL Haselnussöl
40 g Butter
½ Zitrone
4 Zanderfilets à ca. 150 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Von den Cime di rapa grobe Blätter entfernen. Strunk in 2 mm dicke Scheiben, Rest in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte hacken. Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls und der Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Cime di rapa dazugeben. Ca. 5 Minuten knackig braten. Aus der Pfanne heben und warm stellen. Zitrone auspressen. Zander mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl mit restlicher Butter in derselben Pfanne erhitzen. ­Zander bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten beidseitig braten. Fisch auf Cime di rapa anrichten. Zitronensaft zur Haselnuss-butter in die Pfanne giessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haselnussbutter über den Zander träufeln.

TIPP Dazu passt Wildreis.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 31 g Eiweiss, 21 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 320 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed