BLOG
Kochen in 20 Minuten

Hungrig aber keine Idee, was kochen? Ob Fleischfan, Fischliebhaber oder Vegigeniesser – einfache saisonale Gerichte gibts hier für jeden Geschmack.

15. Oktober 2019 03:00; Akt: 20.06.2013 08:31 Print

Quinoa-Risotto mit Cicorino-rosso-Salat

Hauptgericht für 4 Personen

storybild

Rezept & Bild Saisonküche

Fehler gesehen?

Zutaten
1 Schalotte
8 EL Rapsöl
250 g Quinoa
1 dl Weisswein
8 dl kräftige Gemüsebouillon
50 g geriebener Sbrinz
Salz, Pfeffer
4 EL Apfelessig
1 Cicorino rosso à ca. 150 g


Zubereitung

1. Schalotte hacken. Die Hälfte der Schalotte in der Hälfte des Öls andünsten. Quinoa einstreuen und rühren, bis die Körner mit Öl überzogen sind. Wein dazugiessen, unter ständigem Rühren einkochen lassen. Heisse Bouillon nach und nach dazugiessen, bis die Körner die Flüssigkeit aufgesogen haben, jedoch noch bissfest sind. Sbrinz dazurühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Schalotte mit restlichem Öl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cicorino rosso in feine Streifen schneiden und mit Dressing mischen. Quinoa-Risotto mit Salat anrichten.

TIPP Schmeckt auch als Beilage zu Roastbeef.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 13 g Eiweiss, 27 g Fett, 40 g Kohlenhydrate, 470 kcal

(jne)

Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv des Kochen-Blogs.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Story im Kochen-Blog.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed