BLOG
Weinkeller

Frisch entkorkt und temperiert: Neues aus der Weinwelt.
Welcher Wein passt zu welchem Essen? Wie man einen guten Jahrgang erkennt und was sonst noch alles zur Welt der Weine gehört, erfahren Sie hier.

Mövenpick Wein

Weinblog

14. Januar 2019 13:56; Akt: 28.01.2019 16:50 Print

Der, der nach den Sternen greift

von Mövenpick Wein - Die Weine des australischen Familien-Weinguts Pirramimma sind in der ganzen Welt bekannt und gehören aktuell zu unseren absoluten Kundenlieblingen.

storybild
Fehler gesehen?

1892 waren es rund 100 Hektaren Land, die Alexander Campbell Johnston kaufte und von da an sein Eigen nennen konnte. Damals wurden dort nur auf 2,5 Hektaren Reben angebaut. Daraus entwickelte sich schnell eine viel grössere Dimension. Heute wurde das Weingut auf 180 Hektaren erweitert, und es gibt noch genug Platz zum weiteren Ausbau. Damit ist das Weingut der Familie Johnston eines der ältesten und auch grössten Weingüter der Region McLaren Vale. Weinanbau ist bei dem Weingut Pirramimma stets Aufgabe der Familie. Schon seit über 100 Jahren bauen die Familienmitglieder Weine an. Heute ist es bereits die 3. Generation unter Geoff Johnston. Der Bau eines 3100 Quadratmeter grossen Fasslagers mit natürlichem, gestampften Lehmboden, der somit auf ganz natürliche Weise kühlt, war nur eine seiner Neuarbeiten am Weingut.

Das Klima in McLaren Vale ist stets mediterran, warm und sonnig. Für eine leichte Abkühlung sorgt lediglich die sanfte Meeresbrise. Die Böden, auf welchen die Reben gedeihen, sind unterschiedlicher Natur. Von sandigen Untergründen bis hin zu schweren, dunklen Lehmböden ist alles vorhanden. Die kühle Brise des nahegelegenen Golfes und die komplexe Struktur der fruchtbaren Böden ergeben diese ausdrucksstarken, charaktervollen Rotweine und elegante Weissweine.

Im Jahre 1982 hatte Geoff Johnstons Grossvater weiteres Land im McLaren Vale erworben und das Weingut auf den Namen Pirramimma getauft. Pirramimma bedeutet Mond und Sterne und ist ein Wort der australischen Ureinwohner. Den Namen begründete er in seiner Faszination für die klaren, hellen Nächte und den Himmel des Südens. Pirramimma's Philosophie besteht darin, ausschliesslich Weine von den eigenen Rebflächen zu gewinnen, um ein besonders hohes Mass an Qualität zu erzielen. Des Weiteren legen die Johnstons Wert auf die spezifischen regionalen Besonderheiten des McLaren Vale.

Der Petit Verdot Newcomer Australiens

Pirramimma ist heute nicht mehr nur für seine Weine mit besonders viel Geschmack und Körperreichtum bekannt, sondern vor allem auch für seine enorme Vielfalt an Sorten. Über 50 Prozent der Reben sind Rotweinreben. Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot, Grenache sowie die eher seltenere Rotweinsorte Petit Verdot werden auf dem bekannten Weingut angepflanzt. Petit Verdot ist in Australien eher eine Seltenheit. Wahrscheinlich experimentiert der Winzer und Mitbesitzer des Weinguts Geoff Johnston genau deswegen so gerne mit dieser Sorte – Quasi der Petit-Verdot-Pionier Australiens. Johnston lernte die Sorte damals beim Château Mouton-Rothschild kennen, als er in Frankreich studierte und sich wortwörtlich in die Rebsorte Petit Verdot verliebte. Eigentlich wollte er die Rebsorte «nur» als Blend-Wein in Australien anbauen.

Insbesondere die Weine der White-Label-Linie erhalten in den Rankings höchste Auszeichnungen. Der 2016 Shiraz ist ein Wein voller Kraft, Komplexität und intensiver Aromen. Eine tolle Balance aus Reichhaltigkeit, Frucht reifer Beeren und eingelegten Pflaumen und der so typischen und feinen Kräuternote. Ein echter Genuss eben!

Daher freuen wir uns sehr, dass dieser Wein aktuell einer unser Kundenlieblinge überhaupt ist. Wer ihn also noch nicht kennt, sollte dies schnell nachholen. Wir versprechen Ihnen – es lohnt sich.

Mövenpick Wein

Entdecken Sie die Vielfalt von Mövenpick Wein.

- Über 65 Jahre Weinerfahrung

- Sortiment mit über 1'200 Qualitätsweinen

- Schnelle Lieferung oder Abholung im Weinkeller Ihrer Wahl

Mövenpick Wein bei Facebook