Uno-Studie

21. März 2019 03:17; Akt: 21.03.2019 04:37 Print

Finnland ist glücklichstes Land der Welt

Die Uno hat den Weltglücksbericht vorgestellt. Darin liegen die skandinavischen Länder vorne. Die Schweiz verfehlt die Top 5.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In keinem Land der Erde sind die Menschen so glücklich wie in Finnland – laut einem von den Vereinten Nationen am Mittwoch veröffentlichten Index, der das Glücksbefinden in aller Welt misst. Finnland liegt im Weltglücksbericht (World Happiness Report) das zweite Jahr in Folge vorn, gefolgt von Dänemark, Norwegen, Island, den Niederlanden und der Schweiz.

Die Nachbarländer folgen in der Liste von 156 Staaten mit Abstand. So liegt Österreich auf dem 10. Platz, Deutschland auf Platz 17, Frankreich liegt auf dem 24. und Italien auf dem 36. Platz. Schlusslicht ist der Südsudan, hinter der Zentralafrikanischen Republik und Afghanistan.

Trotz der Wirren um den Brexit konnte Grossbritannien im diesjährigen Index seine Position verbessern. Das Land stieg in der Glücksrangliste um vier Positionen auf den 15. Platz.

Für die Erhebung im Auftrag der Uno wurden Einwohner der 156 Länder zu ihrer Lebensqualität befragt. Dabei werden verschiedene Indikatoren zugrunde gelegt, wie das Bruttoinlandprodukt pro Kopf, soziale Unterstützung, die Erwartung an gesunden Lebensjahren, die Abwesenheit von Korruption und die Möglichkeit zu freien Entscheidungen. Die Spitzenreiter setzen sich vor allem durch die Stabilität ihrer Gesellschaft von den anderen ab.

(chk/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ueli am 21.03.2019 05:30 Report Diesen Beitrag melden

    Mal ehrlich

    Wir sollten uns alle glüclich schätzen, sofern man gesund ist! Was bringt einem das neuste Handy, neustes geleastes Auto, teure Kleidung, viel Reichtum & Geld usw wenn man nicht Gesund ist? Seid wieder zufriedener und habt wieder mehr Respekt vor einander, wie es sich für richtige Schweizer gehört. Schönen Tag wünsche ich allen!

    einklappen einklappen
  • Km am 21.03.2019 05:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glücksmessung mit Glück

    Grosses Bruttoinlandprodukt = grosses Glück. Wirklich jetzt?

    einklappen einklappen
  • Jolly am 21.03.2019 05:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ääähm...

    Die Schweiz auf Platz 6??? Ich lebe glaub andere in einer anderen Schweiz.....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ruhiger Typ am 24.03.2019 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    was an Finnland liebe

    ist das komplette Wegfallen von Smaltalk. Wenn die Menschen reden dann sagen sie auch etwas.

  • ich bin überrascht.. am 21.03.2019 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    ..tatsächlich Finnland?

    Zufriedenheit ist beständiger und diese muss man sich selbst schaffen. Glückliche Momente sind ein zusätzliches Geschenk und zählen doppelt wenn man diese mit geliebten Menschen teilen darf.

  • steven am 21.03.2019 07:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    glück nach mass

    wurden denn wirklich leute befragt oder nimmt man einfach das berechnungsraster (höhe des bip, lebenserwartung etc) und rechnet die "glücklichkeit" der leute aus? nicht ernst zu nehmen solche studien.

    • leontine am 27.03.2019 09:04 Report Diesen Beitrag melden

      Klar im Kopf ?

      Bei einer hohen Kifferquote und mehrfachen Temesta-Verbrauch, kann man sich die Welt schönreden !

    einklappen einklappen
  • Romi am 21.03.2019 06:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glücklich

    Und auf welchem Platz liegt Griechenland ? Dort leben auch glückliche Menschen !!

  • SAMBAR 3. 0 am 21.03.2019 06:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    so ist es!

    Kann ich bestätigen, Finnland ist so wunderbar. Funktionierende Politik, sicheres Land, super System und 70% weniger Bürokratie und unfreundliche Leute. Einfach grossartig.