Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Touristen-Albtraum

02. August 2016 14:59; Akt: 02.08.2016 15:29 Print

«Das womöglich ekligste Hotelzimmer aller Zeiten»

Dan Bell erlebte den Horror jedes Touristen: In seinem Hotelzimmer fand er Kakerlaken, Haare und undefinierbare Körperflüssigkeiten.

Dan Bells Führung durch das Ekel-Zimmer ist nichts für Zartbesaitete.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Schaut hübsch aus, oder?», sagt Youtuber Dan Bell, während er seine Kamera über zwei Hotelbetten schweifen lässt. «Nun, wir haben ein paar Freunde entdeckt, die Hallo sagen möchten», fährt er fort und zoomt an eine verranzte Matratze heran, auf der sich neben anderen Scheusslichkeiten auch Bettwanzenkot ausmachen lässt. «Das ist aber noch gar nicht das Schlimmste», findet der Amerikaner. Er muss sich das Zimmer mit weiteren Mitbewohnern teilen: Kakerlaken. «Sie krabbeln überall herum», sagt Bell. Besonders im Kühlschrank scheinen sich die Schaben wohlzufühlen.

Umfrage
Hatten Sie auch schon Probleme mit dreckigen Hotelzimmern?
34 %
29 %
37 %
Insgesamt 3177 Teilnehmer

«Sperma» auf dem Bett

Nicht minder eklig sind die Hinterlassenschaften der Vormieter: Haare auf der Decke, die Möbel übersät mit Flecken – und am Bettüberwurf klebt eine Flüssigkeit, die Bell eindeutig als «Sperma» identifiziert. «Das ist womöglich das ekligste Hotelzimmer aller Zeiten», schliesst der Filmemacher gegen Ende des sechsminütigen Videos. Seine Hauptaufgabe, das Putzen, hat das Zimmermädchen der Econo Lodge in Rockport, Texas, ganz offensichtlich vergessen. Das Hinterlegen eines Umschlags mit ihrem Namen darauf hingegen nicht. «Michelle, du willst Trinkgeld von mir? Machst du Witze?», empört sich Bell.


Auch im Hauptquartier der Budget-Hotelkette ist man bestürzt: «Das ist schrecklich. Bitte trete mit uns in Kontakt, damit wir diesen inakzeptablen Problemen auf den Grund gehen können», heisst es in einem Tweet. Doch der Schaden ist bereits angerichtet: Bald 70'000-mal wurde das Ekel-Video auf Youtube schon angeklickt.

(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Perry am 02.08.2016 15:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    guter tipp!

    bei ankunft schnell das bett checken auf aktivitäten. Unter Matratze, kleine Ritze, Bettgestell. Gibt es Anzeichen bin ich schneller raus als man ein Bier aufmachen kann... sobald man die Biester zu sich nach Hause mitnimmt, hat man verloren...

    einklappen einklappen
  • Andreas Hilfner am 02.08.2016 15:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt Schlimmeres

    In Manila hatte ich eine fünf Sterne Suit gemietet. Die war voll von Kakerlaken. Sogar aus dem Wasserhahn und aus der Dusche kamen die geflutscht.

    einklappen einklappen
  • Ferien am 02.08.2016 15:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pfui..

    Widerlich , ehrlich Ferien sind ja was Schönes , aber Hotelzimmer ? Meist ein Graus , leider ! Alles schon erlebt..Flecken , Krümel , Haare , Schimmel und eklige Gerüche. Habe meine Kleider auch schon im Koffer gelassen , weil es mich graust ! Im Tessin hatten wir keinen Abfallkübel und keinen Kleiderschrank dafür aber verschimmelte Wände im Bad und nicht mal jeden Tag frische Tüechli ! Billig war's nicht und die Fotos im Internet sahen super aus !!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • John am 03.08.2016 23:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bull....

    War ueber 10x in den USA immer fuer ca 30-40$ die nacht gepennt und hatte genau 1x kakerlaken im zimmer. Man muss halt wissen wie umgehen mit tripadvisor und co!

  • Keller L. am 03.08.2016 21:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Normal in den USA!

    Jeder der mal in den USA war weiss von diesen zuständen! Bei Motels ist das hier noch sauber! Ich bin doch froh wieder in Europa oder noch besser in der Schweiz zu sein!

  • Rota am 03.08.2016 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Free Bettwanzen

    Kakerlaken sind okey, aber Schmutz und Bettwanzen geht gar nicht!

  • Farsight am 03.08.2016 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    mal ganz ehrlich

    ich finde es viel trauriger, wenn junge Leute schon so pingelig sind. Ich war schon in "Zimmern", da waren die Kakerlaken meine kleinste Sorge. Ich fand es im Militär viel schlimmer, wenn man im Schnee schlafen muss und 10 Mal aufwacht vor lauter kälte. Aber irgendwann kann man zu jeder Unterkunft sagen: "ich hab schon an schlimmeren Orten übernachtet." Ist vielleicht auch eine Frage des Stolzes, dass ich keine Unterkunft ablehnen würde.

  • Fredy am 03.08.2016 08:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mallorca

    Hatte in Mallorca ein Zimmer da hatte es "Böögen" hinter dem Bett an der Wand :-)

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken