Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Internet-Jargon

23. August 2019 09:06; Akt: 23.08.2019 09:06 Print

10 Ausdrücke, die du als Reisender kennen solltest

Du liebst es, unterwegs zu sein. Bist weit gereist. Aber dir sagen Ausdrücke wie «Set-Jetter» oder «Touristenbowling» nichts? Kein Problem!

Bildstrecke im Grossformat »
Nicht zu verwechseln mit Jet-Settern. Was die sind, wissen wir alle. Set-Jetter aber sind Menschen, die Filmsets nachreisen. Dubrovnik etwa hat ein grosses Problem mit Set-Jettern seit «Game of Thrones» dort gedreht wurde. Wortspiel aus (versuchen). Adjektiv für einen Menschen, der auf Reisen zwar bemüht ist, die lokale Sprache zu sprechen, aber elendig dabei versagt und trotzdem darauf besteht, so weiterzusprechen, obwohl niemand ihn versteht. Dieser (nicht sehr nette) Begriff bezeichnet Reisende in Südostasien oder Südamerika, die «auf der Suche nach sich selber» sind. Immer barfuss, meist ungeduscht und ständig von der Tatsache sprechend, wie viel besser sie sich fühlen, seit sie nichts mehr besitzen. Während sie einem im Alltag eher nicht auffallen, weil man in der eigenen Stadt ja selten touristische Orte aufsucht, fallen sie einem auf Reisen an jeder Ecke auf: die Instagram-Boyfriends. So nennt man die armen Männer, die für die Frau an ihrer Seite mehr persönlicher Fotograf als fester Freund sind. Ein Spiel, das sich New Yorker ausgedacht haben, die durch touristische Orte zur Arbeit müssen und ständig von grossen, unbeweglichen Gruppen gestoppt werden. Das Ziel des Touristenbowling spielenden New Yorkers ist es, seine Gehgeschwindigkeit zu halten und so viele Touristen wie möglich aus der Bahn zu schubsen. Kinder werden ausgelassen, Alte dürfen vorbeiziehen. So nennt man die letzten Ferien als werdende Eltern, bevor der Nachwuchs da ist und das Leben sowie zukünftige Reisen gehörig auf den Kopf stellt. Viele Paare nehmen sich den Babymoon bewusst, um noch einmal Zeit zu zweit zu geniessen. Das Gegenteil von jet-lagged (lagged = verzögert) ist jet-propelled (propelled = angetrieben). Diesen Begriff kann man gut nutzen, wenn dein Kumpane, der von West nach Ost zu dir geflogen ist, im Ausgang bis spät in die Nacht topfit ist. Ein Wortspiel aus . Bezeichnet Backpackers, die betteln, um ihre Reisen zu finanzieren. Standen in den letzten Jahren immer wieder in den Medien. Bezeichnet eine Hochzeit, die an einem Ferienort stattfindet – oder zumindest nicht in einem der Heimatorte der Brautleute. Für reisen Gäste oft von weither an. Das Gegenteil vom ist, wenn ein Paar zusammen in die Ferien geht und getrennt zurückkehrt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Und wenn dir die neu gelernten Begriffe in deinem normalen Alltag nicht viel nützen, so kannst du sie wenigstens als Eisbrecher für neue Reisebekanntschaften einsetzen: «Shit, alles voller Set-Jetter hier!» Oder: «Haha, schau dir mal den Instagram-Boyfriend an!» Ausserdem: Ein wenig Popkultur-Wissen hat noch niemandem geschadet.

(hum)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Phil Krill am 23.08.2019 10:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ... gezogen ...

    ... diese Ausdrücke sind ja so was von wichtig zu wissen - an den Haaren gezogen sind die und nichts anderes ...

  • Simba74 am 23.08.2019 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nein muss ich definitiv nicht

    ... diesen Hypes bleibe ich wortwörtlich fern.

  • Martial2 am 23.08.2019 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reine Sprache tönt besser...

    Man sollte bei seiner Muttersprache bleiben und nicht immer mehr alle Sprachen mit Angloamerikanischen Wörter deformieren!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Reisefüdli am 31.08.2019 22:50 Report Diesen Beitrag melden

    Kann verzichten

    Ich bin bin erfahrender Reisender, schon sreit 55 jahren unterwegs, habe schon über 70 Länder in aller Welt besucht. Aber auf diese Ausdrücke kann ich verzichten

  • Reissende am 29.08.2019 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    und warum..

    muss ich diese erfundenen Ausdrücke jetzt kennen? Ich reise wunderbar ohne diese Kenntnisse.. da scheint mir anderes wesentlich wichtiger

  • Penny Lane am 27.08.2019 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Influencer oder Reisender?

    Ich reise sehr gerne und wüsste nicht weshalb diese Begriffe relevant sein sollten..

  • köppel fan am 27.08.2019 00:29 Report Diesen Beitrag melden

    feine sache

    Super, dass sich die heutigen Jungen auf das Englisch konzentrieren. Nur KOmmunisten denken, dass neben Englsich etwas anders relevant ist. Nur eine Kultur ist am besten.

  • Ang Lee Zismus am 23.08.2019 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    Was zum eigentlichen Geier

    Finde es strange und nicht so easy wenn hier von Words gewritet wird die keine Swissness spreaden.

    • Martial2 am 23.08.2019 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ang Lee Zismus

      Genau sowas ist unerwünscht, kann der Mensch seine eigene Sprache nicht mehr, ohne diese Fakes Ausdrücke die vielen nicht ein mal kennen?

    • Marzian3 am 24.08.2019 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Martial2

      Und sowas ist ebenso unerwünscht, jeder schnallt das es absichtlich so geschrieben steht... Hauptsache, die anderen korrigieren...

    einklappen einklappen