Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Sommer-Special

25. Juli 2018 16:28; Akt: 25.07.2018 16:28 Print

Diese Gadgets machen den Sommer perfekt

Aussergewöhnliche Luftmatratzen, Softeis-Maschinen oder Mini-Klimaanlagen: Mit diesen Gadgets wird der Sommer noch besser.

Bildstrecke im Grossformat »
Sommer, Sonne, Pool: Besser kann es eigentlich kaum noch werden. Oder doch? Mit diesen Gadgets wird Ihr Sommer noch heisser. Slush Puppies gehören zum Sommer wie einst die Beach Boys und Sünnele am See. Und weil so ein klassischer Schlabber-Ice-Maker auch immer retro sein muss, kommt dieses knapp 50 cm hohe Modell in sommerlichem Blau-Weiss daher. Einfach den Ein-Liter-Tank mit Eis und deinem zuckerhaltigen Lieblingsgetränk auffüllen, 30 Minuten warten, Slushys servieren und du mutierst diesen Sommer zur Partyqueen oder zum Partyking. 79.95 Franken bei Radbag.ch Glacemaschinen gibt es wie Sand am Meer. Eine bezahlbare Softeis-Maschine hingegen musst du suchen wie die Nadel im Heuhaufen. Da kommt der Softi von Unold für 60 Franken gerade richtig. Das runde Maschinchen im Baby-Design ist kinderleicht zu bedienen und macht hervorragendes Soft-, Frucht-, Joghurt-, Laktosefrei- und Was-auch-immer-für-Eis. Und wie der Profi kannst du deine Kreationen gleich in die Waffel oder den Kartonbecher drapieren. Bei Galaxus oder Conrad. Viel trinken ist gerade im Sommer wichtig. Auch unterwegs, sagt Ted. Aber ein ordinärer Trinkbecher ist kein Hingucker, sagt Ted. Darum hat er ihn komplett aus Edelstahl gefertigt, mit roségoldfarbenem Deckel versehen und «Ted Baker» gebrandet. Dann, ja dann, Freunde des guten Geschmacks, lass auch ich mir einen grossartigen Cosmo to Go oder Bellini on the Fly genehmigen. Nicht im Auto, zumindest nicht hinterm Steuer, aber im ÖV oder in der Badi. Der Edelbecher schafft satte 480 ml – gut gemacht, Ted! Für 24.95 Franken bei Enjoymedia.ch Es gab schon viele solcher Zauberwürfel, die allesamt versprachen, kühle Luft in heisse Räume zu zaubern. Meist kam nie mehr raus als eine lauwarme Brise. Fast durchgehend positiv sind die Stimmen zum Arctic Air, einem rund 20 Zentimeter grossen Würfel, der dir immerhin einen Hauch von Arktis am Arbeitsplatz oder sonst wo verschafft. Das Geheimrezept: Ein kleiner Wassertank, der möglichst kaltes Wasser an ein Register aus Papier abgibt und von der Umgebungsluft durchströmt wird, 3 Lüfter-Geschwindigkeiten und 7 LED-Farben. Ab 59 Franken im Fachhandel. Machst du diesen Sommer Ferien am Meer, dann probier doch mal den Seascooter RDS 200 von Yamaha aus. Tauchermaske auf, Schnorchel zwischen die Zähne und ab gehts ins kühle Nass. Der Seascooter hat eine Länge von 52 cm und zieht dich mit bis zu 4 km/h ins maximal 20 Meter tiefe Gewässer. Damit tuckerst und tauchst du bis zu einer Stunde lang umher. Und wenn du die Unterwasserflora und -fauna genossen hast, drehst du eine Runde in Strandnähe vor Publikum. Vorher unbedingt eine Haifischflosse auf die Badehose tackern. Das wird ein Spass – leider nur im Ausland. Für 419 Euro bei Amazon oder auf Erlebnisladen.de. Ganz schön cool, oder? Klar, auf diesem Luftmatratzenersatz wirst du es nie schaffen, ganz trocken deine Pool-Runden zu drehen. Aber in erster Linie machst du all jene nass, die auf einem Kroki durch den Pool gleiten. Denn Frau, die etwas auf sich hält, trägt diesen Sommer nicht nur Schmuck, sondern lässt sich von ihm tragen. Garantiert kein 24-Karat-Gold, sondern PVC. Gold Chain von Koolpoolinc.com für 40 Dollar. Es heisst, das Design des offiziellen Spielballs der Fifa-Fussball-WM 2018 in Russland sei von den Städten des Landes inspiriert. Komisch, denn so Grau in Grau stellt sich niemand St. Petersburg oder Moskau vor. Dafür erinnert er mit seiner Pixel-Grafik an den berühmten Telstar von 1974 (der Name stammt vom gleichnamigen Satelliten). Seine thermisch geklebte, nahtlose Oberfläche garantiert präzise Ballkontrolle. Den Adidas World Cup 18 OMB gibts im Sportfachhandel ab rund 100 Franken.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Welches Sommer-Gadget würden Sie kaufen?

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ramon Zin am 26.07.2018 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Arctic Air ist nichts zum empfehlen erstmal Bewertungen lesen :)

    einklappen einklappen
  • memet scholl am 25.07.2018 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    veloraudi

    wieso hat nicht der gadget gab diese gadgets getestet? der testet dochsonst immer alles

  • Geni am 25.07.2018 16:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geldverschwendung

    Muss micht jeden Blödsinn kaufen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ramon Zin am 26.07.2018 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Arctic Air ist nichts zum empfehlen erstmal Bewertungen lesen :)

    • eis T am 03.08.2018 11:20 Report Diesen Beitrag melden

      grundwissen

      sowas funktioniert physikalisch nicht; es konsumiert Energie - um diese Energie wird die Umgebung aufgeheizt - dass sowas gekauft wird ist bedenklich

    • Ramon Zin am 04.08.2018 20:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @eis T

      Es ist kein gutes Produkt es funktioniert nicht so viele Reklamieren

    einklappen einklappen
  • SlipKnot74 am 25.07.2018 22:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egoismus wohin man sieht

    Regen würde den sommer perfekt machen ... aber man sieht wenige denken über die Folgeschäden nach ... hauptsache egoistisch

  • Shorti am 25.07.2018 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Brauche kein Planschbecken

    Nietliche Spielzeuge, gehe lieber Surfen. Da hasst du Action und Spasd im kühlen Nass

  • Nicole am 25.07.2018 18:16 Report Diesen Beitrag melden

    Sommer hau ab

    Im Pool liegen an der Sonne mit einem Drink. Langweeeiiilliig.

  • Greggs am 25.07.2018 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    Winter!

    Für den perfekten Sommer, brauchts Schneeflocken, Eis und Kälte.

    • Giorgio am 25.07.2018 19:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Greggs

      Hab ich jetzt nicht verstanden. Aber machen Sie sie nichts draus.

    einklappen einklappen