Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Japanisch-Kurs 3/5

03. August 2019 10:50; Akt: 03.08.2019 10:50 Print

Erobere Japan mit einem Wort!

von R. Sakata - Japanisch kann auch einfach sein: Ronja stellt dir heute ein Wort vor, mit dem du ganz viel sagen kannst und im Restaurant alle beeindruckst.

Fehler gesehen?
Umfrage
Würdest du gerne Japanisch lernen?

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • B.Guberac am 03.08.2019 11:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Travel

    ein paar Wörter japanisch sind bestimmt von Vorteil, vor allem, wenn du ausserhalb der grossen Städte reist. Ein Grundwortschatz von "Guten Tag", "Danke" "Wo ist" gehört ebenso ins Reisegepäck wie die Zahnbürste. Je mehr du aussprechen kannst, desto besser. Bereits mit dem Wort "Sumimasen" kommst du weit. Dieses bedeutet "Entschuldigen Sie bitte" und entspricht ganz der japanischen Vorliebe für Höflichkeit. Bevor du also etwas sagst, versuche es immer erst mit "Sumimasen". Auch wenn du danach auf Englisch weiterredest

  • Sarah am 03.08.2019 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Werbung

    Für ein Wort brauche ich kein Video aber ansonsten eine schöne Werbung für die Webseite der Frau.

  • Nema am 03.08.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Ich beherrsche die Sprache bereits

    Da haben wohl einige in der Abstimmung nicht die Wahrheit gesagt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • huschmie am 04.08.2019 09:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wakudoki

    Wakudoki musst du sagen. Dann strahlen die JapanerInnen

    • Honshu am 04.08.2019 13:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Wakkodoki

      Das heisst im Fall Wakkodoki.

    einklappen einklappen
  • Wildheuer am 03.08.2019 22:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    saionara

    Sushi

  • Claudi am 03.08.2019 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Wal-Fang

    Seit die Japaner den Wal-Fang wieder hochgefahren haben, sind die bei mir unten durch - alles Japanische belege ich ich mit einem Mirco-Boykott (Japan Produkte = No Go).

    • kevin am 03.08.2019 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      wie viele wale haienund andere meeressäuger sterben den jedes jahr weilnwir lahs essen wollen oder hecht? wir töten 150 miliarden tiere jährlich. willst du jetzt alles bojkotieren?

    • Paolo am 03.08.2019 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      tja wenn Sie andere Kulturen nicht zu schätzen wissen sind diese ebenfalls froh, wenn Sie möglichst weit weg bleiben.

    • errare humanum est am 03.08.2019 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      Ich auch

    • Der SeheR am 03.08.2019 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      Nicht nur mit dem Walfang fügen die Japaner den Meeren unglaubliche Schäden zu. Auch das jährliche Abschlachten der Delfine ist ein Tragödie unvorstellbaren Ausmaßes. Auch ich kaufe keine Japanischen Produkte, schon gar keine Autos. Aber mal ehrlich, es ist sehr Schwer ohne Asiatische Produkte durchzukommen. Leider.

    • Yosh am 03.08.2019 13:40 Report Diesen Beitrag melden

      Logisch

      "Bestimmt einer der Deutsche Autos fährt und Braunkohleabbau unterstützt." Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?!

    • Brumm am 03.08.2019 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      Dann dürftest du gar nicht mehr existieren weil in jedem Land was passiert was nicht richtig ist.

    • Der SeheR am 03.08.2019 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Yosh

      Nun ja, ich mag Tiermörder nun mal nicht, somit versuche ich alles zu Vermeiden was von dort kommt. Und nein ich fahre kein Deutsches Auto, sondern einen Franzosen.

    • Sehnsucht 6 7 am 03.08.2019 14:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Claudi

      Was ist das für eine Einstellung. Wie wenn jeder Japaner was dafür könnten. Ihre Aussage zeugt im wahrsten Sinne des Wortes für Ignoranz. In etwa dasselbe wie die deutschen haben im zweiten Weltkrieg 6 Millionen Menschen ermordet und jetzt boykottiere ich Deutsche Produkte. Bis zur Nasenspitze gedacht und nicht weiter.

    • Realo am 03.08.2019 17:44 Report Diesen Beitrag melden

      @Sehnsucht 6 7: Das ist jetzt allerdings

      kein sehr glücklicher Vergleich. Die japanischen Kriegsverbrechen wären dann nochmals ein Thema für sich.

    • G. Gestopft am 04.08.2019 01:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Der SeheR

      In Frankreich werden aber Gänse gestopft..... das ist auch übel.

    • Claudi am 04.08.2019 15:51 Report Diesen Beitrag melden

      @kevin

      Ich bin überzeugt, dass der Konsument mehr Macht hat, als er denkt - alles fängt im Kleinen an - bei einem selber. Deshalb achte ich darauf, was ich kaufe und woher es kommt. Zum Beispiel Thunfisch (Stichwort Delphine, Überfischung) - hatte ich gerne, kaufe es nicht mehr - genau so wie Hummer, Crevetten, u.s.w. - aus Prinzip - P.S.: Ich esse auch nur 2 x im Jahr Fleisch - beim Bio-Bauernhof mit kleinem Restaurant

    • Claudi am 04.08.2019 16:00 Report Diesen Beitrag melden

      @Paolo

      Was bist denn Du für einer? Selbstverständlich schätze ich andere Kulturen - habe die halbe Welt bereist (Crew member of the SS Enchanted Seas). Mein Boykott richtet sich an die Politik - an die Verantwortlichen - nicht an das japanische Volk - ich spreche sogar ein paar Brocken Japanisch.

    • Claudi am 04.08.2019 16:21 Report Diesen Beitrag melden

      @Sehnsucht 6 7

      Lege mir keine falsche Worte in den Mund! Wie ignorant anzunehmen, ich würde das japanische Volk in einen Topf mit deren Entscheidungsträgern werfen. Wer von uns denkt weiter als die Nasenspitze? Du, der die Hände in den Schoss legt und alles mit sich machen lässt? USA = No Go wegen Missachtung der Menschenrechte und Kindsmissbrauch - u.v.m. Deshalb verdamme ich nicht alle Amerikaner - verstanden?

    • Claudi am 04.08.2019 16:31 Report Diesen Beitrag melden

      @Der SeheR

      Ganz Deiner Meinung - Wieso ist das im 2019 überhaupt noch erlaubt? Tierquälerei vom Übelsten - wie das Federn rupfen und vieles mehr - es wird wirklich Zeit, dass Tiere nicht mehr als Produkt gelten. Ich finde auch Massentierhaltung Qualhaltung - oder wie die intelligenten, sozialen Schweine behandelt werden (können mehr Kommandos lernen, als ein Hund oder Delphin). Mir liegen alle am Herzen.

    • Claudi am 04.08.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

      Zur Info

      Ich spreche insgesamt 5 Sprachen fliessend (in Wort und Schrift) - D, Franz., Engl., Spanisch, Italienisch, einige Brocken Griechisch, Marokkanisch und Japanisch + Latein. Gerne würde ich noch Russisch und Arabisch lernen. Ich bin 60J. und game gerne (M.E. Andromeda, Subnautica Below Zero, Assasins Creed, No Man's Sky, u.s.w.). Habe mir per You Tube autodidaktisch das Gitarre spielen beigebracht. Falls Ihr noch Fragen habt, meldet Euch - aber lasst diese Unterstellungen und Beleidigungen bitte sein!

    einklappen einklappen
  • B.Guberac am 03.08.2019 11:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Travel

    ein paar Wörter japanisch sind bestimmt von Vorteil, vor allem, wenn du ausserhalb der grossen Städte reist. Ein Grundwortschatz von "Guten Tag", "Danke" "Wo ist" gehört ebenso ins Reisegepäck wie die Zahnbürste. Je mehr du aussprechen kannst, desto besser. Bereits mit dem Wort "Sumimasen" kommst du weit. Dieses bedeutet "Entschuldigen Sie bitte" und entspricht ganz der japanischen Vorliebe für Höflichkeit. Bevor du also etwas sagst, versuche es immer erst mit "Sumimasen". Auch wenn du danach auf Englisch weiterredest

  • Nema am 03.08.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Ich beherrsche die Sprache bereits

    Da haben wohl einige in der Abstimmung nicht die Wahrheit gesagt.