Rockstar-Luxus

30. Januar 2016 20:02; Akt: 30.01.2016 20:02 Print

Ferien machen wie einst David Bowie

Das ehemalige Refugium der verstorbenen Musiklegende auf der Karibik-Insel Mustique kann gemietet werden. Für 40'000 US-Dollar pro Woche.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur gerade knapp 90 Häuser befinden sich auf der Karibik-Insel Mustique. Das zu den Grenadinen zählende Eiland zieht mit seinen einsamen Stränden seit Jahrzehnten Royals und Prominente an. Auch David Bowie nutzte es in den Neunzigerjahren als Rückzugsort. Von Architekt Arne Hasselquist liess er sich eine Villa im balinesischen Stil bauen. «Ich wollte etwas, das so unkaribisch ist wie möglich - Mustique ist eine Insel der Fantasie», sagte Bowie 1992 über das eigenwillige Design.

40'000 US-Dollar pro Woche

«Mandalay» taufte er das Haus, das von einem geschwungenen Pool und einem üppigen, dschungelartigen Garten umgeben ist. Neben fünf Schlafzimmern verfügt die noble Bleibe auch über ein Spielzimmer, eine Bar und ein Büro mit Bambusdecke, welches die Musiklegende als Tonstudio benutzte.

Heute kann das herrschaftliche Anwesen, das Bowie für fünf Millionen US-Dollar an den Verleger Felix Dennis verkaufte und aktuell wieder auf dem Markt ist, von jedermann gemietet werden. Sofern man das nötige Kleingeld besitzt: Eine Woche in der Rockstar-Villa schlägt mit 40'000 US-Dollar zu Buche. Inbegriffen sind die Dienste eines zehnköpfigen Teams von Hausangestellten, darunter darunter ein Koch, Butler, Housekeeper und Gärtner.


(sei)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Koi Teich am 30.01.2016 20:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnäppchen

    5 Zimmer à 2 Personen... 4000fr pro Person pro Woche... Je nachdem was dabei ist, ist das nicht mal soooo teuer wenn man nen günstigen Flug in die Nähe bekommt. Sieht ja sehr exklusiv aus...

    einklappen einklappen
  • Bündner Koch am 30.01.2016 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Insel

    Super Insel. War schon mal da. Haben aber vor der Insel übernachtet.

  • Kurt Imbach am 30.01.2016 21:00 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinnig

    Nur 40`000.- pro Person und Woche? Dann brauche ich noch einen Buisness Flug für 7`000.- und toppe noch 10`000.- drauf, will aber dann eine 25 jährige "Gehilfin" die mit viel Sexappell immer für mich da ist. ;-) . Ououou, bin leider wieder in die Realität gekommen. Ironie aus. Im ernst, das vermag von uns Normalsterblichen keiner, also für eine Woche 40`000.- auszugeben muss schon wahnsinnig sein. hehe

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Bünzli am 31.01.2016 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    sicher nicht

    dort scheint es ja Mega langweilig zu sein.

  • karl bürgi am 31.01.2016 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    neidlos

    Die karibischen Inseln erlebt man am besten mit einem Segelboot (z.B. Katamaran). Von Martinique gelangt man nach St. Lucia, St. Vincent und wenn man will auch nach Mystique. Diese Insel ist gepflegt und luxuriös, doch kaum bewohnt. Nach zwei, drei Tagen hat man sie gesehen. Dann kommt nur noch Langeweile auf.

  • Marco am 30.01.2016 22:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geil

    Ein Lebemann mit seinem eigenen Stil. Dafür hatte er meine Bewunderung. Aber eben, alles ist vergänglich eben nur geliehen!

  • Bündner Koch am 30.01.2016 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Insel

    Super Insel. War schon mal da. Haben aber vor der Insel übernachtet.

  • Kurt Imbach am 30.01.2016 21:00 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinnig

    Nur 40`000.- pro Person und Woche? Dann brauche ich noch einen Buisness Flug für 7`000.- und toppe noch 10`000.- drauf, will aber dann eine 25 jährige "Gehilfin" die mit viel Sexappell immer für mich da ist. ;-) . Ououou, bin leider wieder in die Realität gekommen. Ironie aus. Im ernst, das vermag von uns Normalsterblichen keiner, also für eine Woche 40`000.- auszugeben muss schon wahnsinnig sein. hehe