Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Rekord

30. März 2011 11:26; Akt: 30.03.2011 14:30 Print

Höchstes Hotel der Welt eröffnet

Schwindelfreie Reisende können in Hongkong ab sofort im neuen höchsten Hotel der Welt übernachten. Dafür legt der Lift fast einen halben Kilometer zurück.

Die Zimmer des Ritz-Carlton in Hongkong bieten uneingeschränkte Sicht über den Victoria-Hafen. (Video: www.facebook.com/ritzcarlton)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die US-Hotelkette Ritz-Carlton hat ihr Luxushotel auf den Etagen 102 bis 118 im Wolkenkratzer des International Commerce Centre am Dienstag eröffnet. Ritz-Carlton schrieb in einer Mitteilung, dass sich das Hotel in einer Höhe von 490 Metern befinde und den Gästen «atemberaubende» Panorama-Aussichten auf Hongkong biete.

Das Hotel umfasst 312 Gästezimmer und Suiten, diverse Restaurants und Bars, Badeeinrichtungen, ein Fitnesszenter und mehrere Veranstaltungsräume. Eine Übernachtung in einer Suite kostet umgerechnet rund 1500 Franken, wie auf der Internetseite der Hotelkette ersichtlich ist.Der Vize-Präsident der Geschäftsführung des Ritz-Carlton in Hong-Kong macht eine Führung durch das Hotel. (Video: facebook.com/ritzcarlton)

(sda)