Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Mit Locals unterwegs

15. April 2019 16:19; Akt: 15.04.2019 16:19 Print

Tinder-Tipps für deine nächsten Ferien

Für einen Ferienflirt oder auch rein platonisch: was du beachten solltest, bevor du im Ausland die Dating-App nutzt.

Bildstrecke im Grossformat »
Was gibt es für ein authentischeres Paris-Erlebnis als ein Rendez-vous mit einem oder einer Einheimischen? Apps wie Tinder machen es auch für diejenigen einfach, die sich nicht trauen, jemanden direkt anzusprechen. Meistens dauert es einen Moment vom Match bis zur Entscheidung, ob man die andere Person treffen will. Mit der Passport-Funktion von Tinder kannst du deinen Standort ändern und schon mal vorsondieren. Vor Ort hast du dann ohnehin Besseres zu tun, als stundenlang zu swipen, und bist froh, wenn du bereits ein Treffen aufgegleist hat. Um diese Funktion zu nutzen, benötigst du allerdings ein kostenpflichtiges Upgrade der App. Ob du ein klassisches Date oder lediglich Insider-Tipps willst: Sag deinem Gegenüber, was du suchst, und passe deine Bio entsprechend an. Schreibe auch ehrlich, dass du zu Besuch bist und wie lange du bleibst. Das ist der anderen Person gegenüber nur fair und ihr vermeidet Enttäuschungen. Zudem ist es ein guter Aufhänger, um ins Gespräch zu kommen. In den Ferien ist man generell etwas unbekümmerter unterwegs, aber es gibt keinen Grund, grundsätzliche Dating-Regeln zu vergessen. Verabrede dich an einem öffentlichen Ort, wo andere Menschen sind, lasse dein Getränk nicht unbeaufsichtigt und setze jemanden über deine Pläne ins Bild. Mach zum Beispiel mit deinem Reisebuddy ab, dass du dich meldest, sobald das Date zu Ende ist. Versteif dich nicht auf Tinder, sonst verbringst du zu viel wertvolle Zeit am Bildschirm und bist nicht offen für Unerwartetes. Vielleicht wirst du ja in der Bar angesprochen, wenn du das Smartphone mal zur Seite legst - und brauchst die App am Ende überhaupt nicht.

Fehler gesehen?

An einem fremden Ort mit Locals unterwegs zu sein, ist das Beste, was einem passieren kann. Man kommt an Orte, die in keinem Reiseführer stehen, an geheime Partys, in authentische Restaurants und erlebt die Destination von einer ganz anderen Seite.

Umfrage
Hast du schon mal TInder im Ausland genutzt?

Dank Dating-Apps wie Tinder ist es einfacher als je zuvor, Leute kennen zu lernen. Ob du nun auf der Suche bist nach einer längeren Ferienromanze, einem One-Night-Stand oder einfach nach jemandem, der dir die Stadt zeigt: Für Alleinreisende ist Tinder ein Segen. Bevor du jedoch ein Date in einem Pariser Café oder den Museumsbesuch in Madrid klarmachst, findest du in der Bildstrecke einige Tipps.

Welche Erfahrungen hast du mit Tinder im Ausland gemacht? Erzähle den anderen Lesern davon im Kommentarfeld!

(hüt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Advocatus Diaboli am 16.04.2019 20:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieber sein lassen

    Oder man könnte den Quatsch einfach sein lassen und sich nicht bei Dating-Plattformen anmelden, wenn man kein Interesse an Dating hat, sondern einen Tourguide oder Freunde sucht.

  • Dave am 17.04.2019 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Tinder in der Schweiz fürs Ego der Frau

    Im Ausland klappt es mit den Matches meist auch besser. Besonders in Warschau hagelt es nur von Möglichkeiten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dave am 17.04.2019 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Tinder in der Schweiz fürs Ego der Frau

    Im Ausland klappt es mit den Matches meist auch besser. Besonders in Warschau hagelt es nur von Möglichkeiten.

  • Advocatus Diaboli am 16.04.2019 20:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieber sein lassen

    Oder man könnte den Quatsch einfach sein lassen und sich nicht bei Dating-Plattformen anmelden, wenn man kein Interesse an Dating hat, sondern einen Tourguide oder Freunde sucht.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken