Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Reisevideo

02. Juli 2019 14:19; Akt: 02.07.2019 14:19 Print

Wo du in Thailand keinem Touristen begegnest

von Laura Hüttenmoser - Im Süden des Landes trifft man auf Wasserbüffel, Delfine und menschenleere Strände.

Die 5 Highlights unserer Reiseredaktorin bei ihrem Besuch im Mai 2019. (Video: Laura Hüttenmoser)
Fehler gesehen?

Als ich Thailand vor zehn Jahren das letzte Mal besuchte, drängte ich mich mit Backpackern durch die Khao San Road in Bangkok, machte einen Island-Hopping-Trip bei Krabi und liess widerwillig einen «Happy Balloon» steigen an einem Strand von Ko Samui. Mit 20 Jahren war das okay, mittlerweile reise ich lieber an Orte, die weniger stark besucht und nicht total auf Touristen ausgerichtet sind.

Dass es in Thailand noch solche Orte gibt, hatte ich nicht erwartet. Schliesslich wird das südostasiatische Land meist im selben Atemzug genannt wie Massentourismus. Vergangenes Jahr etwa musste der Traumstrand aus «The Beach» gesperrt werden, weil der extreme Touristenandrang dem Ökosystem zu schaffen macht.

Auf meiner Reise durch die Provinzen Phatthalung, Nakhon Si Thammarat und Surat Thani im Süden habe ich das Land von einer sehr ursprünglichen Seite kennengelernt. Was ich dort erlebt habe, siehst du im Video!

Lage

Lokale Tourguides

- Der Anbieter «Local Alike» konzentriert sich auf einen nachhaltigen, «gemeindebasierten Tourismus» und arbeitet Hand in Hand mit der lokalen Bevölkerung. Zur Website >>
- Reiseleiterin Nemo (siehe Video) arbeitet selbstständig und bietet Touren in ganz Thailand an. Zu Instagram >>

Hoteltipps

- Sichon: Das Boutique-Resort Sichon Cabana (Nr. 4 im Video) ist ein Familienbetrieb und liegt direkt am Strand. Die Zimmer sind sehr grosszügig, stilvoll eingerichtet und sauber, ab ca. 60 Fr./Nacht. Zur Website >>
- Phatthalung: Als Ausgangspunkt für eine Fahrt auf den Thale-Noi-See (Nr. 1 im Video) ist das Boutique-Resort Sripakpra Andacura ideal. Die Bungalows verfügen über eine kleine Terrasse mit Schaukel und Blick auf das Naturschutzgebiet. Fantastisches Frühstücksbuffet mit lokalen Speisen. Ab ca. 65 Fr./Nacht. Zur Website >>

Anreise

- Thai Airways fliegt täglich nonstop von Zürich nach Bangkok, ab 621 Fr. In den Süden des Landes gelangst du anschliessend entweder mit den ÖV oder mit Thai Smile Airways (z. B. nach Hat Yai).

Unterstützung

Diese Reise wurde ermöglicht durch das Thailändische Fremdenverkehrsamt und Thai Airways.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Touri am 02.07.2019 14:29 Report Diesen Beitrag melden

    Das Internet zerstört alles

    Zuerst gibt's Webseiten wo jeder seine "Geheimtips" abladen kann und likes einsammelt und dann brauchen wir wieder Webseiten, die wieder das Gegenteil bieten. Ich war in den 80er Jahren in Thailand - leider können das viele nicht so erleben wie ich es noch hatte.

    einklappen einklappen
  • Bye Bye am 02.07.2019 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Niet

    Wo du in den nächsten Ferien immer mehr Touristen begegnen wirst! So sollte der Titel eher sein, nachdem es Tausende gelesen haben werden diese dort hin gehen und die Masse ergibt sich von allein ;) Diese Orte meide ich ab nun

  • mrblack am 02.07.2019 15:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    haha

    Super ubd genau durch solche Beiträge hat man jetzt sichergestellt dass die Schweizer dort in Zukunft überall rumlungern und in Schwizerdütsch über alles meckern.. Niemals die touri leeren Orte verraten. Dassollte man doch wissen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Päuli am 02.07.2019 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einsame Bucht in Thailand???

    ...weil alle in Luzern sind'.

  • RIGULOSA am 02.07.2019 18:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es das

    Ich möchte das gar nicht. Denn wo keine Touristen sind ist überhaupt nichts los. Ich bin überaus glücklich, wenn ich in meinen Ferien kein Deutscher sehen muss.

  • Andy Honegger am 02.07.2019 17:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach falsch

    Auf mindestens einen Touristen triffst Du immer - Dich selbst. Ausnahme: Du bist dort zuhause

  • Papa Bär am 02.07.2019 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bis heute...

    ...war das so. Nach diesem Bericht wird es dort nur noch von Touristen wimmeln. War der Fotograf ein Thai? Nur so eine belanglose Frage.

  • Dave am 02.07.2019 17:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Farang

    Insgesamt war ich ca. 5 Monate in Thailand unterwegs. Es gibt die einsamen wunderschönen Strände immer noch. Aber lasst das bitte so bleiben. Daher sollten solche Geheimtipps auch geheim bleiben. Massentourismus zerstört alles.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken