BLOG
Herz & SexHerz & Sex

Grosse Probleme, skurrile Geschichten und explosive Hintergründe, präsentiert von Schwester Herz und Doktor Sex.

Blog Übersicht

Doktor Sex

26. Mai 2010 15:00; Akt: 21.02.2012 12:45 Print

«Sie ist schwanger – was nun?»

Lino hat Stress. Beim Sex mit seiner Freundin platzte das Kondom und der anschliessende Schwangerschaftstest bestätigte seine schlimmsten Befürchtungen.

Fehler gesehen?

Frage von Lino (16) an Doktor Sex: Ich habe mit meiner Freundin geschlafen. Dabei platzte das Kondom. Jetzt hat sie einen Test gemacht und festgestellt, dass sie schwanger ist. Was soll ich tun? Ich möchte nicht, dass es meine Eltern erfahren.

Antwort von Doktor Sex:


Lieber Lino

Schade hast du nicht gleich nach der Panne geschrieben, denn bis 72 Stunden nach dem Vorfall hätte euch die Pille danach sehr wahrscheinlich vor einer Schwangerschaft bewahrt.

Wenn Ehrlichkeit deinen Eltern gegenüber nicht dazu führt, dass dein Leben bedroht ist oder du massive Sanktionen befürchten musst, solltest du trotz deiner Vorbehalte versuchen, mit ihnen zu sprechen und dir ihre Unterstützung zu holen. Und sonst gibt es ja auch noch die Möglichkeit, mit den Eltern deiner Freundin zu reden.

Der Entscheid über das weitere Vorgehen erfordert Besonnenheit. Wichtig ist, dass alle möglichen Perspektiven geprüft werden. Deshalb sollten auch die (Gross-)Eltern mitreden und ihre Lebenserfahrung sowie mögliche Angebote einbringen können. Noch habt ihr genügend Zeit, denn deine Freundin kann bis zur 12. Schwangerschaftswoche selber über eine Abtreibung entscheiden.

  • Alle Fakten zum Thema «Abtreibung»
  • Kommentarfunktion geschlossen
    Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

    Die beliebtesten Leser-Kommentare

    • Daniel Beck am 27.05.2010 15:00 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist bloss aus dem guten, alten...

      Petting geworden? Das hat als Teenager nie Probleme gebracht und schwanger wird man auch nicht davon.

      einklappen einklappen
    • Mike Morris am 27.05.2010 12:39 Report Diesen Beitrag melden

      lächerlich

      ist wirklich sehr amüsant zu hören was ihr hier alles für blödsinn erzählt. In der ganzen Welt geht es um Sex. Plakate, Fernseh, internet, bücher, gespräche... Ward ihr mal jung? in userer zeit geht man nicht mehr in die Kirche und legt ein keuschheitsgelübde ab. und das ist nicht erst in den letzten 10 jahren so. jeder der vor 30 jahren nicht bei mami auf der couch sass, sondern etwas unternommen hat, hatte auch Sex. und dann wird eine 16 jährige schwanger Und ihr habt nichts besseres zu sagen als "selberschuld viel spass beim Papi sein, du Pflock". lächerlich

    • Nika am 26.05.2010 20:35 Report Diesen Beitrag melden

      Zeitalter des Internets

      es ist ja echt tragisch, dass ein 16 Jähriger in der Zeit des Internets nicht fähig ist direkt nach dem "unglück" zu googeln ("Kondom geplatzt" 26'600 Treffer). Zumal es sowieso verheerend ist, dass ein 16 Jähriger noch nie was von der Pille danach gehört hat...

      einklappen einklappen

    Die neusten Leser-Kommentare

    • Jasmin K am 13.04.2011 20:37 Report Diesen Beitrag melden

      Sie ist schwanger - was nun?

      Eine Abtreibung,egal in welcher Situation,ist nie und nimmer die richtige Lösung.Die werdende Mutter,wird danach fürchterlich zu Leiden haben.Das Kind,für immer verloren.Ein schrecklicher Verlust.Jede junge Frau oder das Mädchen,soll sich in einer solche verzweifelten Situation,an Möglichkeiten,wie die Babyklappe wenden.Ich selbst war in einer solchen Situation.Der Druck,wurde unerträglich.Ich war verzweifelt.Da empfahl mir eine bekannte,mich an den Frauenarzt in Einsiedeln zu wenden.Dr Werner Förster.Ich wollte dies nicht.Erfuhr aber von der Babyklappe beim Spital in Einsiedeln und fuhr dahin

    • k. am 09.06.2010 11:13 Report Diesen Beitrag melden

      Gleiche situation

      Also ich (16) bin in der gleichen situation meine EX (15) ist schwanger, allerdings weiss ich nicht wirklich ob es mein kind ist ich habe da so sachen erzeahlt bekommen.Wie auch immer, da ihre Eltern aus Peru stammen, haben die diese unangenehme Einstellung von wegen wenn du irged was dummes machst lebst du nicht mehr.... Sie hat sich für eine Adoption entschiede. Den Vorschlag hat hier allerdings noch keiner von euch eingebracht. Aber 20 Jahre Knast wurden besprochen ?

    • Raffael am 30.05.2010 13:53 Report Diesen Beitrag melden

      Spermamenge beim Orgasmus

      Hallo, ich Raffael (17) habe eine Frage, respektive ein Problem. Ich mache natürlich schon seit Jahren Selbstbefriedigung. Nun soweit so gut. Jedenfalls ist mir kürzlich aufgefallen, dass bei den Pornos der männliche Darsteller immer eine gewaltige Menge an Sperma spritzen kann, bei mir ist die Menge deutlich kleiner. Läuft bei mir etwas falsch oder gibt es einen Trick um die Spermamenge zu erhöhen? Denn seit ich das mit den Pornos gemerkt habe, merke ich bei mir, dass es irgendwie schwieriger ist zum Orgasmus zu kommen, da ich ein bisschen an mir selber zweifle.

      • be happy am 31.05.2010 12:46 Report Diesen Beitrag melden

        don't worry

        Hallo Raffael Mach Dir keine Gedanken, in den Filmen wird immer mit einer "Extraportion" künstlichem Sperma nachgeholfen. Kein Mann spritzt derartig ab wie es da den Anschein macht. Ist alles nur Lug und Trug. Also don't worry

      einklappen einklappen
    • Guido Schaub am 28.05.2010 10:17 Report Diesen Beitrag melden

      Abtreibung ist Gewissensache

      Schade, dass immer so schnell von Abtreibung gesprochen wird, denn es handelt sich dabei um Tötung von Leben. Von Ratgebern hätte ich mehr Respekt vor dem Leben erwartet.

    • Daniel Beck am 27.05.2010 15:00 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist bloss aus dem guten, alten...

      Petting geworden? Das hat als Teenager nie Probleme gebracht und schwanger wird man auch nicht davon.

      • Jochen Göhring am 31.05.2010 12:40 Report Diesen Beitrag melden

        Was zur Hölle

        Danke für den wenig hilfreichen Kommentar. Wenn sich ein 16-jähriger zum Sex bereit fühlt, wird er das doch wohl tun dürfen. Wir leben nicht in den 50ern

      einklappen einklappen
    Ihre Frage an Doktor Sex
    Blog Archiv

    Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex und Schwester Herz.

    Monat
    Anzeigen
    Blog Suche

    Suche nach einer Doktor Sex oder Schwester Herz Story.

    Volltextsuche
    Suchen
    bruno wermuth

    Bruno Wermuth Bruno Wermuth

    Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


    susanne lüthi

    Susanne LÃüthi Susanne Lüthi

    Schwester Herz hat oft geliebt und nachher manchmal auch gelitten. Mittlerweile weiss sie, wo das Glück wohnt, nämlich bei ihr zu Hause an der schönen Limmat, in Form von einem Mann, einem Sohn und zwei Meerschweinchen.


    (Styling von Doktor Sex & Schwester Herz: Jessica Montonato)

    RSS-Feed RSS-Feed