Malerisch

31. Januar 2020 15:40; Akt: 31.01.2020 15:40 Print

Die schönsten Leuchttürme der Welt

Leuchttürme sind nicht nur für Schiffe wichtig, sie sind auch ein beliebtes Fotomotiv. Wir zeigen Ihnen die schönsten.

Bildstrecke im Grossformat »
Der Leuchtturm im Rockland Breakwater (USA) steht schon seit über 100 Jahren: Erbaut wurde er 1902, seit den Zwanzigern ist er ein geschütztes Gebäude. Dieser Turm befindet sich am südlichsten Punkt der Insel Koh Lanta in Thailand und ist ein beliebter Ort für Fotos: Auf der einen Seite befinden sich steinige Klippen, auf der anderen gibt es einen Sandstrand. Fastnet Rock, die kleine Insel auf der der Leuchtturm steht, ist der Wendepunkt für eine Regatte für Hochseejachten. Der Leuchtturm, der bis 1989 bemannt war, ist mit 54 Metern der höchste Leuchtturm Irlands. Dieser Leuchtturm in Oregon, USA, ist an einem nicht ganz optimalen Ort: Die Wetterbedingungen sind harsch, die Anreise für Wärter und Lieferanten sehr gefährlich. Das brachte dem Gebäude den Spitznamen «Terrible Tilly» ein. Er ist seit 1957 nicht mehr in Betrieb. Dieser Leuchtturm befindet sich vor Ørland, Norwegen. Er ist der einzige achteckige Leuchtturm in Norwegen und wurde schon 1880 gebaut. Seit 1987 ist er nicht mehr bemannt. Das Leuchtfeuer ist jährlich vom 21. Juli bis 21. Mai in Betrieb. An der Spitze der Halbinsel Harilaid auf der estländischen Insel Saaremaa stand dieses Kunstwerk. Er wurde 1933 auf Sand gebaut und wurde immer schiefer. Erst als er 2006 komplett im Wasser stand, wurde er mit einem besseren Fundament versehen und aufgerichtet – er ist heute also nicht mehr so schief wie auf diesem Bild von 2004. Dieser Leuchtturm befindet sich in Chesapeake Bay, Maryland. Er wurde seit 1825 diverse Male zerstört und wiederaufgebaut, zuletzt 1877, als er von einer Eisscholle getroffen wurde. Dieser Leuchtturm in Brasilien ist einer der neusten auf dieser Liste: Weil in Aracaju, der Stadt in der der er steht, viele neue Gebäude gebaut werden mussten, wurde er 1991 näher an der Küste neu gebaut. Ein neun Meter hoher Leuchtturm stand 2018 auf dem Guschakopf in Bad Ragaz. Er hatte hier allerdings keine Aufgabe, sondern war ein PR-Gag der Kunstausstellung BadRagARTz. Über das St. Augustine Lighthouse in Florida hatten wir bereits berichtet: Der Turm soll vom Geist eines kleinen Mädchens heimgesucht werden. Dieser Leuchtturm in Kanada ist berühmt: Er war 1992 auf den 25-Cent-Münzen des Kanadischen Dollars geprägt. Er ist auch ein beliebter Touristenmagnet, aber Achtung: Immer wieder stürzen Touristen hier ins Meer, weil sie zu unaufmerksam am Ufer sind. Klein Curaçao ist eine Insel, etwa 11 Kilometer südöstlich von Curaçao, auf der früher Sklaven gehalten wurden. Heute gibt es auf der Insel nur noch den verlassenen Leuchtturm, ein paar gelegentlich bewohnte Fischerhütten und diverse Schiffwracks, unter anderem der 1986 verunglückte Tanker Maria Bianca Guidesman. In diesem Leuchtturm und den dazugehörigen Häusern befindet sich heute ein beliebtes Bed and Breakfast. Der 17 Meter hohe Turm wurde 1894 erbaut. Die Lampe leuchtet über 21 Seemeilen (39 Kilometer) und ist damit das stärkste Licht an der Küste von Oregon. Reykjanesviti ist der älteste Leuchtturm Islands, das ursprüngliche Gebäude wurde 1878 erbaut. Die Ortschaft Sidi Ifni in Marokko nennt man auch «Tor zur Sahara», sie war einst eine spanische Kolonie. Das sieht man am Leuchtturm, der mit spanischen Elementen versehen ist. Er ist heute noch in Betrieb, kann aber nicht besucht werden. Um dieses Gebilde 1902 bauen zu können, wurde eine temporäre Gondel gebaut, mit der Arbeiter und Materialien über das Meer transportiert werden konnten. Dieser Leuchtturm ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Kanalinsel Jersey. Er befindet sich auf einer Gezeiteninsel vor der Küstenlinie und gehört zur Gemeinde St. Brélade. Auch dieses Gebäude steht an einem Punkt, an dem einst der älteste Leuchtturm von Wisconsin stand. Das aktuelle Gebäude stammt von 1858. Dieser Leuchtturm am Bodensee ist richtig alt: Er wurde am 4. Oktober 1856 in Betrieb genommen. Damit wurde er zum Nachfolger des schon 1230 errichteten Mangturms. Er ist der südlichste Leuchtturm Deutschlands und der einzige in Bayern.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Leuchtturm hat eine ganz klare Funktion: Das weit herum sichtbare Schiffszeichen warnt vor Untiefen und diente in der Zeit, als es noch keine Navigationsgeräte gab, der Positionsbestimmung. Einst sorgte der Leuchtturmwärter dafür, dass das Leuchtfeuer den Schiffen auf dem Meer den Weg weist, heutzutage sind die Leuchttürme meist unbemannt und werden elektronisch aus der Ferne bedient.

Umfrage
Viele Menschen finden Leuchttürme romantisch. Was meinen Sie?

Leuchttürme faszinieren aber auch viele Menschen: Jahrzehntelang trotzen sie schon Wind und Wetter, bringen Seefahrer sicher nach Hause und bieten oft einen atemberaubenden Ausblick. In unserer Bildstrecke sehen sie eine Reihe aussergewöhnlicher oder besonders schöner Leuchttürme. Diese Liste ist natürlich keineswegs abschliessend – kennen Sie noch andere schöne Leuchttürme? Lassen Sie es uns wissen.

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kurt am 31.01.2020 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Wo kann man ...

    ... eine Möglichkeit finden wenn man auf einem Leuchturm als Wärterfamilie leben möchte? Kennt einer eine Adresse? Ich will meine Ruhe vor diesem Irrenhaus.

    einklappen einklappen
  • Kind am 31.01.2020 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Wunschtraum

    Wenn ich gross bin, kaufe ich mir auch einen Leuchtturm, jawoll.

  • Defi_s60 am 31.01.2020 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einer der höchstgelegenen...

    Der einzige Leuchtturm der Alpen steht bei der Rheinquelle auf 2046 Meter mitten in den Schweizer Bergen. Nicht der Schönste, aber ein spezieller Ort für einen Leuchtturm.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gre©© ©©©©berg am 13.02.2020 21:17 Report Diesen Beitrag melden

    Lasst das Fliegen! Denkt an das Klima!

    Ich bin ausser mir! Schon wieder ein Artikel, der leichtsinnig zum Fliegen auffordert. Wann haben es die Klimaleugner unter euch endlich begriffen, dass Flugreisen böse sind? Ab sofort Klimakompensationen auf alle Flüge einführen! Dann bin ich zufrieden.

    • Rolf am 14.02.2020 08:31 Report Diesen Beitrag melden

      Was tust Du fürs Klima?

      Das ist ein bericht mit schönen Bildern, Ihr Klimafutzis seid wohl immer am stänkern. Ich tue was für die Umwelt, aber fliege trotzdem auch mit dem Flugzeug. Oder soll ich mit dem Auto 5000 km fahren! Genieße doch einfach die schönen Bilder und lass deine Besserwisserei.

    einklappen einklappen
  • horst friediger am 04.02.2020 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Leuchtturm

    mein leuchturm ist der beste trifft immer ins loch und leuchtet nie zu schnell. er gleicht auch nicht dem schiefen turm von pisa sonder ist sehr schön geformt.

  • Adrian am 04.02.2020 21:14 Report Diesen Beitrag melden

    Und wo ist der Leuchtturm von...

    ...Kéréon in der Bretagne. Vielleicht nicht der schönste, aber einer der Eindrücklichsten, auch das Interieur ist sehr sehenswert...

  • Lassie1 am 04.02.2020 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Bretagne fehlt

    Wo sind hier die unzähligen, teils spektakulären Leuchttürme in der Bretagne.

  • dante schuggi am 02.02.2020 02:32 Report Diesen Beitrag melden

    Bülk, "mein" Leuchtturm

    Roter Sand - stolz und mächtig, Hiddensee - weiss und prächtig, Akraberg - so wild und lieblich Leuchtturm Bülk - dich, lieb ich!