Living

Hier lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen.
Wir zeigen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Ninth Island

04. Dezember 2018 14:58; Akt: 04.12.2018 14:58 Print

Dieses Fischerhäuschen kostet 1,5 Mio Dollar

Auf Ninth Island kann man ein Fischerhäuschen für 1,5 Millionen Dollar erwerben. Wer es kauft, bekommt dazu die ganze Insel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ninth Island ist eine Insel in der Bass-Strasse, einer Meerenge zwischen Melbourne und Tasmanien. Sie ist eine von rund 5000 Inseln und nur eine von neun, die sich in Privatbesitz befinden. Und sie könnte Ihnen gehören: Die Insel steht für 1,5 Millionen Dollar zum Verkauf.

Umfrage
Wären Sie auch gern im Besitz einer Insel?

Das einzige Gebäude ist ein Fischerhäuschen

Die Insel ist etwa 1,3 Kilometer lang und 550 Meter breit. Einziges Gebäude auf der ganzen Insel: ein kleines Fischerhäuschen. Laut Private Island, der Website, die die Insel verkauft, gibt es allerdings bereits eine Baubewilligung für eine Fertig-Villa mit Solaranlage und Regenwasseraufbereitung.

Ninth Island ist von Tasmanien aus zu sehen – und der bekannteste tasmanische Wein ist nach der kleinen Insel benannt. Um die Insel, die zu einem Vogelschutzgebiet gehört, schwimmen Wale und Robben.

Insel rettete Leben

Einst rettete Ninth Island dem Grossvater von Prinzessin Mary von Dänemark das Leben: Kapitän Peter Donaldson erlitt 1962 mit seinem Boot Sheerwater Schiffbruch. Die Besatzung konnte sich auf Ninth Island retten.

Bis heute gibt es auf der Insel allerdings keine richtige Anlegestelle und keine Landebahn. Wer sie aus der Nähe sehen oder sogar darauf wohnen will, braucht ein kleines Boot oder einen Helikopter.

(mst)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • R.M. am 04.12.2018 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das wärs

    Hätte ich das nötige Kleingeld wäre das mein neues Zuhause und endlich raus aus unserem Trubel.

    einklappen einklappen
  • kleinschreiber am 04.12.2018 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    idee

    wenn wir alle zusammenlegen, (angenommen 1000 leute) müsste jeder nur 1500.- bezahlen. wer macht mit ? :)

    einklappen einklappen
  • M4rcel am 04.12.2018 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bei der momentanen Klimaerwärmung

    Ist die bald nicht mehr da.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Miriam am 05.12.2018 16:26 Report Diesen Beitrag melden

    Leider zu weit weg

    Schade, ist ein bisschen gar abgelegen, aber ansonsten ein Traum.

  • Beni h am 05.12.2018 06:40 Report Diesen Beitrag melden

    Sowas

    Interessant. Also selbst wenn ich die insel kaufen würde bräuchte ich noch eine bewilligung um etwas zu bauen? Frechheit!!

    • MIke Gerber am 07.12.2018 08:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Beni H

      Mit Ihrer Lesekompetenz werden Sie es wohl kaum zu einem Job bringen, der Ihnen genug Geld für Ihr Vorhaben einbringt. "...gibt es allerdings bereits eine Baubewilligung für eine Fertig-Villa mit Solaranlage und Regenwasseraufbereitung."

    einklappen einklappen
  • Rainer am 05.12.2018 04:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo Shoppen?

    Ähh, wer so viel Geld übrig hat, will abends fein Dinieren und Shoppen gehen. Für Frauen dürfte die Insel insofern wenig Attraktiv sein.

    • Millionarius am 05.12.2018 10:39 Report Diesen Beitrag melden

      Hab so viel Geld

      Shoppen und Dinieren gehe ich nicht. Ist nur was für Möchtegerns....

    einklappen einklappen
  • insel am 05.12.2018 01:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    na ja

    na, da bekommt man aber schönere inseln für 1.5 mio. das wetter um tasmanien ist jetzt auch nicht einladend für einen inselurlaub selbst mit villa drauf!

  • Ryan Kand am 04.12.2018 23:22 Report Diesen Beitrag melden

    Staatsland

    Ist kein Kaufvertrag, nur Leasing für bestimmte Zeit.