Living

Hier lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen.
Wir zeigen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Schiffscontainer

23. November 2018 14:46; Akt: 23.11.2018 14:46 Print

Eine Nacht im Container für 1500 Franken

Manchmal sehen Containerhäuser einfach aus wie Container. Nicht so dieses Airbnb in Dhaka, Bangladesh.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das in Bangladesh ansässige Architekturbüro River & Rain ist verantwortlich für den Escape Den, eine aussergewöhnliche Konstruktion aus Schiffscontainern und viel Glas.

Umfrage
Gefallen Ihnen die Container-Häuser?

Mehrstöckig

Das Haus besteht aus vier Schiffscontainern, die in verschiedenen Ausrichtungen auf einen Stahlrahmen gesetzt wurden. Die Container befinden sich dabei auf unterschiedlichen «Stockwerken», was viel Platz für Terrassen lässt.

Im Erdgeschoss befindet sich eine Küche und ein Esszimmer. Darüber sind zwei Container miteinander verbunden, um Platz für zwei grosse Schlafzimmer zu schaffen. Gegenüber, auf der anderen Seite einer Terrasse, befindet sich ein Wohnzimmer.

Glas nimmt den Containern die Schwere

«Containerhäuser wirken oft genau wie das: Häuser aus rostigen Schiffscontainern. Wir wollten das anders machen.» sagen die Architekten gegenüber den Medien. Ihre Lösung: viel Glas und das versetzte Layout. «Wir haben ganze Containerwände mit Glas ersetzt, um viel natürliches Licht zu ermöglichen», so die Architekten.

Das Haus kann derzeit auf Airbnb gemietet werden. Günstig wird das aber nicht: Eine Nacht im Containerhaus, das fünf Personen Platz bietet, kostet 1495 Franken (1500 Dollar).

(mst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Architekt am 23.11.2018 15:25 Report Diesen Beitrag melden

    Jaaaa..

    Sowas möchte ich mir In CH bauen! Aber die Bauvorschriften lassen sowas nicht zu: CH halt...

    einklappen einklappen
  • Petruschka am 23.11.2018 15:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Teuer

    Für den Preis kann ich mir für 1 Monat eine 4- Zimmer-Wohnung leisten. Und die ist nicht so kalt und unpersönlich.

  • CostaRica am 23.11.2018 15:52 Report Diesen Beitrag melden

    ....

    Sowas gibt in CostaRica, direkt am Rande eines Jungels auch über Airbnb zu mieten, aber für ein vielfach günstigeres. :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bänzli Live Total am 24.11.2018 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    aber doch lieber eine Nacht im Dolder Grande für 1501 Franken

  • Pauline 1936 am 24.11.2018 13:06 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Schön, aber für eine Nacht viel zu teuer.

  • Kira am 24.11.2018 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    Kommt drauf an wo

    Na viel Vergnügen im Winter, viel Glas und unisoliert. Würd ich in der Ch nicht wollen.

  • Kilian am 23.11.2018 22:32 Report Diesen Beitrag melden

    Was um Himmels Willen

    haben Touristen in Bangladesh verloren?

  • Mitmensch am 23.11.2018 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    denkender

    Luxus nennt man das,lasst die Obdachlosen gefälligst da hinein. Nur Wenn das Geld von Papi zu Kopf steigt mus man dort Ferien machen