Living

Hier lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen.
Wir zeigen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Luxusknast

12. Dezember 2018 16:51; Akt: 13.12.2018 10:05 Print

In diesen Gefängnissen ist es schöner als bei dir

von M. Steiger - Bei Gefängnissen denken wir an dunkle Zellen und Pritschen. Manche Häftlinge können ihre Strafen aber in geradezu luxuriösen Unterkünften absitzen.

Diese Gefängnisse haben alles: Riesige Sportplätze, Pay-TV und geradezu gemütliche Zellen.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Warst du schon einmal in einem Gefängnis?

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mara am 12.12.2018 17:45 Report Diesen Beitrag melden

    Luxus

    Eine Strafe sollte eine Strafe sein und kein Wellnessaufenthalt.

    einklappen einklappen
  • Suter Frideli am 12.12.2018 17:44 Report Diesen Beitrag melden

    Schlüsseldienst

    Ich gehe jeden Tag arbeiten. Habe mir nie etwas zuschulden lassen kommen und weiss Ende Monat nicht, wie ich alle Rechnungen bezahlen soll. Vielleicht sollte ich den Job beim Schlüsseldienst mal überdenken.

    einklappen einklappen
  • Pauline 1936 am 12.12.2018 18:23 Report Diesen Beitrag melden

    Daheim

    Danke, ich habe es zwar nicht luxeriös, aber ich bin trotzdem lieber bei mir Zuhause.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Aaron am 13.12.2018 17:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht schöner

    Schöner als bei uns?xD von wo wollt ihr dies wissen...wiedermal typisch

  • Rigorosa am 13.12.2018 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    Schwer von Begriff?

    Ja, und gerade hat das grosszügige, bzw., das "naive" Stimmvolk mit über 80 % Ja-Anteil dem Neubau, der Erweiterung des Luxus-Gefängnisses Altstätten mit Kosten von 83 Mio. zugestimmt. Dies, damit jeder Häftling das entsprechende Angebot in Bezug auf Religion, Kultur, Sportart, Therapie, beanspruchen kann. In gehobenem Ambiente, versteht sich. Gleichzeitig werden Regionalspitäler, die vor nicht langer Zeit saniert/umgebaut wurden für viel Geld und auch eine gute Auslastung haben, geschlossen. Ich verstehe nichts mehr!

  • Fritz am 13.12.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    ist doch so

    Ist doch so, früher waren die Gefängnisse noch harter Alltag und das bei Wasser und Brot und heute eher ein Hotel mit Wunschkonzert.

  • Toni am 13.12.2018 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Steuergelder

    Solche Paläste werden mit Steuergelder bezahlt, und mit dem wenigen was von meinem Gehalt übrigbleibt kann ich mir kein Luxusleben leisten.

  • Heinz am 13.12.2018 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Kann man dort auch reservieren zum erholen? Oda muss man erstmal mistbauen?