Living

Hier lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen.
Wir zeigen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Wohnen in New York

30. März 2018 14:45; Akt: 30.03.2018 14:45 Print

Jetzt können Sie bei Justin Timberlake einziehen

Justin Timberlake und seine Frau Jessica Biel wollen ihre Wohnung im New Yorker Stadtteil Soho loswerden. Das ist Ihre Chance!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eines vorweg: Popstar Justin Timberlake (37) und seine Ehefrau, Schauspielerin Jessica Biel (36), wollen ihre Wohnung im trendigen Soho in New York nicht verkaufen, weil sie Ärger mit den Nachbarn haben oder weil ihnen die Wohnung nicht mehr gefällt. Das Apartment ist ihnen schlicht zu klein geworden. Drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, drei separate WCs und eine Terrasse, die sich um die ganze Wohnung zieht, reichen den beiden mit Sohn Silas Randall Timberlake (2) einfach nicht mehr aus. 240 Quadratmeter scheinen auf Star-Niveau nicht genug Platz zu sein.

Umfrage
Wäre die Wohnung von Justin Timberlake was für Sie?

Justin und Jessica haben sich die Wohnung am West Broadway 2010 gekauft und damals 6,5 Millionen Dollar dafür bezahlt. Jetzt steht die Wohnung auf der Website des Immobilien-Maklers Stribling für fast acht Millionen zum Verkauf. Dafür bekommt der neue Besitzer auch drei Meter hohe Decken, einen bewachten Eingang mit Concierge, einen hauseigenen Fitnessraum und eine Tiefgarage mit privatem Zugang zur Wohnung.

Schläft Justin Timberlake jetzt unter der Brücke?

Sie machen sich Sorgen, dass die Familie Timberlake obdachlos wird, wenn Sie die Wohnung kaufen? Müssen Sie nicht. Justin hat sich bereits für 20 Millionen Dollar eine neue Bleibe zugelegt und zieht nach Greenwich in eine umgebaute Fabrik, in der auch Jennifer Lawrence, Blake Lively und Rebel Wilson wohnen.

In der Bildstrecke können Sie sich von den Qualitäten Ihrer neuen New Yorker Wohnung überzeugen.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mätte am 30.03.2018 18:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    8 Mio. Für 240 m2? Niemals. Für soviel Asche bekomm ich ne Villa

    einklappen einklappen
  • iPunkt am 30.03.2018 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    würd ich nehmen

    Hammerwohnung. Cooler Style

    einklappen einklappen
  • Daniel am 30.03.2018 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Klar können wir das hier in der Schweiz

    kostet ja auch fast nix und wir verdienen auch so sinnlos viel wie in Hollywood.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mr. Right am 30.03.2018 22:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohh..

    ..Schade ist sie nicht ein bisschen grösser, dann würde ich sie mir holen.

  • CptMcROFLcopter am 30.03.2018 22:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnäppchen Wohnung

    Für 8 Millionen bekommt man in Zürich einen schlechten Parkplatz.

  • Bud am 30.03.2018 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wow

    werde mich melden!

  • Martial2 am 30.03.2018 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn schon dann Delaware...

    8,5 Millionen und diese Aussicht, die Terrasse wie einen Fabrikgebäude... Nein danke wir habens hundert mal schöner, am Meer mit viele Segelschiffe ohne Lärm und super Luft!

  • Sulejka am 30.03.2018 21:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nein danke!

    Der Architekt hat da auch nicht viel dabei gedacht als er diese schmalen und zu langen Korridore plante mit den Schränken.. da gefällt mir meine Wohnung viel besser, vorallem bin ich nicht so ausgestellt wie in dieser Wohnung... ist halt Amerika !