Living

Hier lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen.
Wir zeigen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

TV-Simulator, Plastikhund

24. September 2018 15:40; Akt: 24.09.2018 15:43 Print

So verschrecken Sie Diebe während Ihrer Ferien

Ferien sind schön, danach nach Hause zu kommen etwas weniger. Besonders, wenn alle Pflanzen tot sind oder eingebrochen wurde. Mit diesen Tipps sollte das nicht passieren.

Bildstrecke im Grossformat »
Es ist eine Horrovorstellung, dass sich Langfinger während unserer Sommerferien am Heim zu schaffen machen. Die folgenden Gadgets könnten Diebe von Ihrem Zuhause fernhalten. Zugegeben, ein versierter Langfinger erkennt die Attrappe recht schnell. Doch dieses Modell überzeugt mit ausgefeilter Dummy-Technik, zum Beispiel mit einem Bewegungssensor, der beim Betreten des Grundstücks die Signal-LED aktiviert. Das Mühsamste an Überwachungskameras ist die aufwendige und komplizierte Verkabelung an Aussenwänden und Räumen im Haus. Die Arlo von Netgear funktioniert komplett kabellos, via WLAN und mit Akku, ist wetterfest, hat einen Kamerawinkel von 130 Grad, filmt in HD und auch bei Nacht. Dass Einbrecher lichtscheue Gestalten sind, weiss jedes Kind. Darum ist ein kräftiges LED-Licht mit Bewegungssensor noch immer eine effektive und zugleich günstige Methode, um Diebe zu verscheuchen. Was tun die meisten, wenn sie am Abend, nach einem langen Tag, nach Hause kommen? Genau: TV gucken. Dieser TV-Simulator imitiert das Leuchten und die Farben der Flimmerkiste und suggeriert so, dass die Familie daheim vor der Kiste hockt. Eine simple Zeitschaltuhr leistet während der Ferienabwesenheit gute Dienste und schaltet bei Bedarf jedes elektrische Gerät im Haushalt ein. Praktischer Zusatznutzen: Bald ist Weihnachten und das Teil eignet sich dann hervorragend zur Steuerung des Outdoor-Weihnachtsbaums. Eine verrammelte Bude lässt den Einbrecher zwangsläufig an Ihre Abwesenheit denken. Sollten Sie zu den glücklichen Menschen mit elektrischen Rollläden gehören, so könnte ein Rollladen-Timer bei Dieben gehörig für Verwirrung sorgen. Diese zwei kleinen Plättchen machen Lärm (85dB), sobald eine Fensterscheibe eingeschlagen wird. Der Glasbruchsensor reagiert auf die kleinste Erschütterung und treibt so hoffentlich den Eindringling in die Flucht. Die meisten Hundebesitzer nehmen ihren liebsten Wauwau mit in die Ferien. Doch der elektronische Wachhund hält garantiert die Stellung. Dank Radarsensor sollen Eindringlinge sogar durch Wände, Fenster und Türe erkannt werden. Die Reaktion? Kläffen aus der Konserve. Ein Schweizer Start-up hat mit Kevin einen virtuellen Mitbewohner konstruiert, der die perfekte Illusion eines bewohnten Hauses generieren soll. Kevin lässt sich genau auf ihre Lebensumstände einstellen und simuliert mit Licht und Toneffekten das pralle Leben. So gibt er je nach Tageszeit die passenden Soundeffekte zum Besten. Ein Bewässerungscomputer verschläft nicht, vergisst nicht und hat auch sonst keine doofen Ausreden parat, warum er den Garten nicht hat giessen können. Mit diesem Adapter für den Badezimmer-Wasserhahn könnte man den Computer auch in der Wohnung laufen lassen. Das ist aber wohl nicht so empfehlenswert. Mit diesen Flaschenadaptern aus Ton versorgen Sie Ihre Pflanzen während der Ferien ganz simpel mit genügend Wasser. Dann fragen Sie doch einfach Ihre Nachbarin, ob sie ab und zu die Blumen giessen und die Wohnung lüften kann. Der Preis dafür? Ein schönes Mitbringsel aus den Ferien reicht meist schon aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ferienzeit ist Einbrecherzeit, diese Regel stimmt leider auch 2018 – besonders jetzt im Herbst, wenn es wieder früher dunkel wird und die Herbstferien vor der Tür stehen. Und es gibt wohl nichts Schlimmeres, als nach den wohlverdienten Ferien ins traute Heim zurückzukehren und die Wohnung oder das Haus durchwühlt und verwüstet vorzufinden. Um Einbrechern das Geschäft zu vermiesen, gibt es einfache Gratistricks, wie zum Beispiel den Nachbarn zu bitten, den Briefkasten zu leeren, oder teure Massnahmen wie eine Alarmanlage.

Umfrage
Wer bewacht Ihr Haus während den Sommerferien?

Nicht ganz so tragisch, aber auch ziemlich ärgerlich ist ein Garten, der nach der Heimkehr aussieht, als wollte er das Death Valley imitieren. Auch verdorrte Zimmerpflanzen sind nicht das, was man sich wünscht.

In der Bildstrecke finden Sie zehn Tools, die Ihr Zuhause ein bisschen sicherer und die Pflanzen grüner machen sollen.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Medusa am 24.09.2018 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Tja

    Da ich mir weder Ferien noch Ausgang leisten kann brauche ich all das nicht wirklich.

  • Dino Schön am 24.09.2018 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Völlig unnötig

    Um Himmels willen! Bei der Heimkehr alle Pflanzen tot? Wer ermordet denn unschuldige Pflanzen? Selbst bei einem Einbruch taugen sie als Zeugen rein gar nichts.

  • Herr Max Bünzliger am 24.09.2018 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    ja gena

    wenn die Schwiegermutter 2 x am Tage schaut ist das besser las alles andere

Die neusten Leser-Kommentare

  • ben meier am 25.09.2018 19:59 Report Diesen Beitrag melden

    sinnlos

    Adapter für Petflaschen? Das geht auch ohne

  • Papageno am 25.09.2018 10:23 Report Diesen Beitrag melden

    Radau auf der Fensterbank

    Bei uns wurde noch nie eingebrochen. Wir stellen die Fenstersimse mit allem möglichen voll so dass es praktisch nicht möglich ist ein Fenster zu öffnen ohne dass alles runter fällt. Bis jetzt hats geholfen.

  • Medusa am 24.09.2018 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Tja

    Da ich mir weder Ferien noch Ausgang leisten kann brauche ich all das nicht wirklich.

  • Dr. Who am 24.09.2018 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Spielzeug

    Das sind zwar süsse Gadgets, zum widerstandsfähigen Einbruchschutz taugt das aber nicht wirklich...

  • Herr Max Bünzliger am 24.09.2018 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    ja gena

    wenn die Schwiegermutter 2 x am Tage schaut ist das besser las alles andere