Continental GT Cabriolet

29. November 2018 11:30; Akt: 28.11.2018 22:46 Print

Auf Knopfdruck analog

Bentley rollt das neue Continental GT Cabriolet an den Start.

storybild

Das Rotating Display im Bentley Continental GT Cabrio. (Bild: Bentley)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut Bentley verkörpert der neue Continental GT Convertible «Bentleys geballtes Grand Touring-Knowhow». Dazu gehört ein 12-Zylinder mit 635 PS. Aber auch die Möglichkeit, der allgegenwärtigen Digitalisierung zumindest teilweise zu entgehen!

Darum zählen die moderne, voll digitale, fahrerorientierte Instrumententafel und das Bentley Rotating Display zu den Innovationen im neuen Cabrio. Dieses Drehdisplay trägt auf einer von drei Seiten einen grosszügigen 12,3-Zoll-Touchscreen und kann über einen eleganten Mechanismus zu einer reinen Furnierfläche oder zu drei edlen Analoginstrumenten rotiert werden, «die als wohltuende Abwechslung zur allgegenwärtigen Digitalisierung genutzt werden können», freuen sich die Briten. Über Preise spricht noch niemand.

(lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Morngaht am 29.11.2018 12:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toop

    Top Artikel... Brauchbar wie ein Smartphone ohne Akku.

  • Mario am 29.11.2018 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    Geht so...

    ...mit dem Info-Gehalt der Meldung, hm?

  • Mensch am 29.11.2018 15:00 Report Diesen Beitrag melden

    Suuuuper

    wo kann ich dieses Display kaufen werde es sofort in mein Subi einbauen ;-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • AlessandroNughes am 02.12.2018 08:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wann wird dem ein Ende gesetzt?

    Ein SUV mehr in der Umwelt...

  • Oldie Fan am 30.11.2018 09:15 Report Diesen Beitrag melden

    Hahaha VW

    Das kommt aus dem VW Lupo oder doch aus dem A4. Der Bentley ist jetzt sicher 400kg leichter und 50000 teurer und Gewichstsoptimiert.

  • 20minLeser am 30.11.2018 09:03 Report Diesen Beitrag melden

    Super Information

    Vielen Dank. An diese Innovation hat VW beim Polo noch nicht gedacht. Und da können sich selbst die Asiaten noch ein Beispiel nehmen.

    • Oldie Fan am 30.11.2018 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @20minLeser

      Nein die Asiaten bauen die Touchs. ca. 60.- das Stück inkl. Software. VW entscheidet höchstens noch ob das Eck eckig ist und oder doch rund weil rund 2 billiger ist.

    einklappen einklappen
  • Expat am 30.11.2018 02:06 Report Diesen Beitrag melden

    Kinderspielzeug

    Ja und wo ist der Rest des Bentley? Etwas Minirock-Artikel, da ging etwas Stoff verloren oder? Hätte gerne was gelesen, das richtig Spass macht am Bentley, Federung, Komfort, Lederduft, Motor .... kaufe ja den Bentley nur wegen dem drehbaren Display, klar ... 300'000 für drei Anzeigen oder ein LCD Display ... super ...

    • Rüdiger am 30.11.2018 07:29 Report Diesen Beitrag melden

      Finde es genial

      Hohe Qualität und dennoch vergleichsweise günstig. Früher waren diese Autos unerschwinglich. Das ist das Gute am Fortschritt.

    • Oldie Fan am 30.11.2018 11:45 Report Diesen Beitrag melden

      Verlorene Werte

      Solche Kundschaft wie sie will keiner mehr. In zwei Jahren kannst du den, bezahlt per EZB ,irgend bei einer Leasingfirma für 700.- Monat leasen und VW bringt damit 30000 Stück pro Jahr an den mann. Und dazu muss er dann Gewichts und Kostenoptimiert sein. Steigert unglaublich den Absatz und Gewinn. Geht locker mit drehbaren Bildschirmen, das verkauft man heute. Nicht Qualität und die EZB bezahlt alles, Hauptsache VW kann autos verkaufen.

    einklappen einklappen
  • alessi am 29.11.2018 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Innovative Lösung...

    das finde ich chic und cool. Hoffe es folgen andere Hersteller auch auf solche Lösung z.B als Option.