VW

31. Juli 2014 06:45; Akt: 31.07.2014 16:09 Print

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Irgendwann ist mit dem Regen Schluss. Dann wäre es schön, das Beetle Cabrio Karmann zu besitzen.

storybild

Sommerbrise: Das VW Beetle Cabriolet Karmann gibts ab 30'750 Franken. (Bild: VW)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Äusserlich ist das neue Cabrio in erster Linie an dem in der Farbe «Sioux-Braun» gehaltenen elektrischen Verdeck zu erkennen. Es wird mit der farblich passenden Persenning geliefert und ist mit insgesamt sieben Aussenlackierungen kombinierbar. Die 18-Zoll-Felgen des Typs «Disc» sind – ebenso wie die Aussenspiegelkappen – in «Galvano Grey» lackiert. Zusätzlich weisen Karmann-Label auf den vorderen Kotflügeln auf das exklusive Sondermodell hin.

Das neue Sondermodell ist – wie auch das Golf Cabriolet Karmann – eine Hommage an das Karosseriebauunternehmen Karmann, das zwischen 1949 bis 1980 vom Käfer Cabriolet über den Scirocco I und II bis zum Golf Cabriolet zahlreiche Volkswagen produzierte.

Das Cabriolet Karmann basiert auf der Ausstattungslinie «Design» und kostet als 1.2 TSI (105 PS) mit Handschaltgetriebe 30'750 Franken.

(pd/lab)