«Sign-Assist-System»

26. Juni 2011 19:08; Akt: 26.06.2011 19:12 Print

Tiguan erkennt Verkehrszeichen

Der neue VW Ti­guan wird zur Schweizer Markteinführung am 13. August mit der kamerabasierten Verkehrszeichenerkennung Sign Assist erhältlich sein.

storybild

Der neue Tiguan mit dem Sign-Assist-System.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das System unterscheidet sich grundlegend von der bekannten Verkehrszeichenanzeige, die allein via Navigationssystem-Software gespeicherte Geschwindigkeitshinweise einblendet. Die Verkehrszeichenerkennung hingegen «sieht» reale Verkehrszeichen und liefert damit aktuelle Hinweise. Und das ist insbesondere bei längeren Fahrten mit häufig wechselnden Geschwindigkeitsvorgaben eine deutliche Erleichterung für den Fahrer.

Darüber hinaus erkennt das System Überholverbote und die Beschilderung von Ortseinfahrten sowie Ortsausfahrten und weist infolgedessen auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit in Städten hin.

Das vom Phaeton adaptierte System ist optional bestellbar, sobald der Tiguan mit Navigationssystem und einem kamerabasierten Fahrerassistenz-System wie der dynamischen Fernlichtregulierung Dynamic Light Assist und/oder dem Spurhalteassistenten Lane Assist ausgerüstet wird.