Renault EZ-Pod

23. Mai 2019 11:25; Akt: 23.05.2019 11:27 Print

Autonomer Winzling

PARIS Kleine, autonom fahrende Shuttles, die zusammengehängt werden können: So stellt sich Renault den Stadtverkehr der Zukunft vor.

storybild

Der auf dem Twizy basierende, rein elektrisch angetriebene und voll automatisiert fahrende EZ-Pod nimmt eine Grundfläche von nur drei Quadratmetern ein und zeigt, wie ein Kleinstfahrzeug für die Stadt oder für geschlossene Arealen wie Einkaufszentren, Firmengeländen oder Flughäfen aussehen könnte. (Bild: Renault)

Zum Thema
Fehler gesehen?

An der Messe Viva Technology in Paris zeigte Renault die Studie eines neuen Mikromobils zur Beförderung von Personen und Waren auf kurzen Distanzen. Der auf dem Twizy basierende, rein elektrisch angetriebene und voll automatisiert fahrende EZ-Pod nimmt eine Grundfläche von nur drei Quadratmetern ein und zeigt, wie ein Kleinstfahrzeug für die Stadt oder für geschlossene Arealen wie Einkaufszentren, Firmengeländen oder Flughäfen aussehen könnte.

Der Clou dabei: Zum Transport grösserer Gruppen lassen sich die langsam fahrenden Pods auch zu Konvois zusammenschliessen. Dank der geringen Fahrgeschwindigkeit benötigt der EZ-Pod vergleichsweise wenige Technik, um vollautonom durch die Gegend zu fahren. Neben der Variante zum Personentransport gibt es eine Ausführung zum Gütertransport auf der «Ersten Meile», etwa in Logistikzentren, und der «Letzten Meile».

(ds)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Der Autodoktor am 23.05.2019 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Strom aus der französischen Steckdose

    Das Wägelchen ist süss. Leider etwa 30 Jahre zu spät. In der City-Kampfzone zwischen 2.5t SUV; Halbstarken in Aufgebrezelten Turbo-Schüsseln und Akkord-Kieskipper-Fahrern möchte ich niemals in so einem mobilen Sarg gefahren werden. Vermutlich bleibts auch nur in Frankreich, hier lesen wir von Stromversorgungslücken schon in wenigen Jahren. Also Strom für die Wärmepumpe oder den Auto-Akku. Es wird wunderbar.

    einklappen einklappen
  • Sunpower am 23.05.2019 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Open Minds

    Innovation kann nur passieren, wenn wir einen Schritt nach vorne machen und offen mit der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen beginnen.

    einklappen einklappen
  • Alfred A. am 23.05.2019 14:03 Report Diesen Beitrag melden

    Bei allem Enthusiasmus...

    Es sind noch einige sehr harte Nüsse zu knacken bis autonom fahrende Shuttle in unseren Strassen zur Alltäglichkeit werden. Unter gewissen Bedingungen kann es ja durchaus funktionieren aber im Gewusel der Strassen von Paris, oder auch anderen Städten, gibt es derzeit noch viel zu viele Störfaktoren wie Unaufmerksame, Drängler oder Ignoranten von Verkehrsregeln um nur Einige zu nennen. Das Bild zeigt eine leere Strasse. Sowas gibt es in Paris nicht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Colani am 30.05.2019 01:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Augenkrebs

    Igit! Welch Ausbund von Hässlichkeit.

  • fox am 25.05.2019 08:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zukunft

    Guter Ansatz. Wer heute noch gern Auto fährt oder ein solches als Statussymbol braucht ist sowieso von vorgestern.

  • Maslik am 24.05.2019 22:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leere Strassen

    Wo gibt es in Paris leere Strassen ?

  • Sunpower am 24.05.2019 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2,8 Sekunden

    Die Formel E präsentiert den neuen Gen2-Rennwagen mit 250 kW, der in 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h fährt.

    • ein normaler am 25.05.2019 00:28 Report Diesen Beitrag melden

      @Sunpower

      Ja ja sicher, ist ja gut, träum weiter und lass uns mit diesem Mist in Ruhe, ist das denn zuviel verlangt?

    • genervter vielleser am 25.05.2019 02:52 Report Diesen Beitrag melden

      @Sunpower

      mal eine wichtige frage: wo fehlt es dir eigentlich? willst du nicht mal eine andere platte auflegen?

    • Autoverkäufer am 25.05.2019 03:20 Report Diesen Beitrag melden

      @Sunpower

      Soso, und du denkst tatsächlich das interessiert hier jemand? Ich habe schon einen elektrifizierten Staubsauger, der hat auch 4 Räder dran, soll ich jetzt auch Werbung machen für den?

    einklappen einklappen
  • Hermes am 24.05.2019 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Man stelle sich das mal vor

    Der Kleine hat ja Räder bis auf den Boden runter!