Wasserstoff-Truck

13. Juni 2019 05:00; Akt: 12.06.2019 07:13 Print

Dieser Truck stösst nur Wasserdampf aus

Toyota will die Emissionen im Schwertransport reduzieren – mit einem Brennstoffzellen-Lastwagen.

storybild

Unter dem Namen «Project Portal» testet Toyota seit zwei Jahren einen Brennstoffzellenantrieb speziell für schwere Lastwagen. (Bild: Toyota)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gemeinsam mit dem US-Lastwagenherstellers Kenworth hat Toyota die nächste Generation eines Brennstoffzellen-LKW entwickelt. Die Neuauflage schafft mit einer Tankfüllung eine Reichweite von 482 Kilometer. Weiter verbessert wurden auch die Ladekapazität und die Fahrleistungen des Lastwagens. Dieser basiert auf einem Kenworth T680 Class 8 Truck, der mit dem aus dem Toyota Mirai bekannten Brennstoffzellen-Antrieb kombiniert wird.

Unter dem Namen «Project Portal» testet Toyota seit zwei Jahren einen Brennstoffzellenantrieb speziell für schwere Lastwagen. Der ursprüngliche «Alpha»- und der weiterentwickelte «Beta»-Truck haben inzwischen über 22’500 Testkilometer im Bereich des Güterumschlags in und um die kalifornischen Häfen von Long Beach und Los Angeles zurückgelegt.

Wasserstoff-Infrastruktur wächst langsam

Der Wasserstoff-Truck ist Teil des «Zero and Near-Zero Emissions Freight Facilities»-Projekts (ZANZEFF), mit dem die Treibhausgas-Emissionen und Umweltauswirkungen reduziert werden soll. Das Projekt wird vom California Air Resources Board (CARB) mit 41 Millionen US-Dollar unterstützt.

Parallel zum verbesserten Wasserstoff-LKW, der unter anderem im Frachtverkehr von Toyota Logistics Services und vom Paketzusteller UPS genutzt wird, ist ein Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur geplant. Am Toyota-Logistikzentrum entstehen drei weitere Wasserstoff-Tankstellen, Shell baut darüber hinaus zwei neue Stationen in Wilmington und Ontario (Kalifornien). Im vergangenen Jahr hatte der japanische Autohersteller bereits den Bau des weltweit ersten Brennstoffzellen-Kraftwerks zur Stromerzeugung im Megawatt-Bereich angekündigt.

(ds)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roger Rabiat am 13.06.2019 05:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fuell Cell

    Das muss die Richtung sein, Batterien können nicht die Lösung sein, auf gar keinen Fall!

    einklappen einklappen
  • Werner Wyss am 13.06.2019 06:57 Report Diesen Beitrag melden

    Elektroautos und Co.

    Sind nicht die Zukunft ! Wasserstoff oder viele andere Techniken wären Sinvoller ! Aber Öl und Atomlobby passt das natürlich gar nicht ! Zuwenig würde bei ihnen abfallen darum werden diese Guten Techniken nicht gefördert !

    einklappen einklappen
  • Ruedi am 13.06.2019 05:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Innovativ

    Zero Emission Truck, ich finde das einen wichtigen Schritt. Das sieht vielversprechend aus, die Reichweite ist aber gemäss dem Artikel noch nicht da wo sie sein sollte.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mark am 18.06.2019 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Emissionfrei? Realy???

    Ich denke die Herstellung des Wasserstoffes ist so Energieaufwendig? Was bringt das wenn aus dem LKW keine Emissionen kommen die aber an anderer Stelle um so mehr machen?

  • Martin Berchtold am 16.06.2019 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wann kommt der in die CH?

    Wasserstoff! Sehr gute Idee! LKW, PKW und BUS alles mit Wasserstoff!

  • h.b. am 16.06.2019 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wasserstoff.

    Die Erdöel Industrie will doch nichts wissen vonWasserstoff ,die verhindern doch alles sonst wären sie ja pleite. Alles geht ums Geld,obs gesunt oder ungesut ist.

  • D.S. am 16.06.2019 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Unatraktiv Unrentabel

    Was fast nichts kostet kann noch weniger bringen ! Umweltverschmutzung bringt mehr Geld CO2 Steuern, Auflagen, Benzinsteuetn, Verkehrsteuern ect. ect. Das geben die NIE Auf !!!!!!

  • Der Finne am 15.06.2019 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    Finnisch

    Wasserdampf? Derart Klimaaktiv, da kann CO2 und Methan gleich einpacken. Sauna ahoi!

    • Der Schwede am 15.06.2019 19:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Der Finne

      Kennst du den Unterschied zwischen Wasserstoff und Wasserdampf? Scheint mir nicht der Fall zu sein... Ist deine Dusche nach dem Duschen vor lauter Wasserdampf reaktiv?

    einklappen einklappen