Cadillac XT4

25. Oktober 2018 11:30; Akt: 25.10.2018 08:28 Print

Mit Kante gegen Europäer

von Dieter Liechti - Cadillac will mit dem XT4 das Premium-SUV-Segment beleben.

storybild

Kantiger Charakter: Das typische Cadillac-Design des XT4 fällt auf (Bild: Cadillac)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem riesigen Escalade haben die Amerikaner einen luxuriösen Kult-Offroader am Start, doch in der Klasse von BMW X3 und Co. fehlt die US-Marke in Europa. Noch. Ab nächstem Jahr rollt der XT4 auch auf den alten Kontinent und soll hier Bestseller der Amis werden.

Dafür gibt’s das bekannte kantige Design, enorm viel Platz, Allradantrieb und Motoren mit adäquater Performance. In Zahlen: Der Benziner leistet 240 PS, der Diesel 200. Das könnte passen, auch wenn das traditionelle Cockpit die «Generation Smartphone» wohl enttäuschen wird und derzeit noch kein alternativer Antrieb bestätigt ist.

Immerhin: Cadillac Europa-Chef Felix Weller verspricht, «dass General Motors bis 2023 mindestens 20 neue, rein elektrische Autos auf den Markt bringen wird – viele mit dem Cadillac-Logo».

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Deutsch am 25.10.2018 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hans

    Der escalade hat sicher nichts mit deplatziert zu tun; er ist einfach etwas (zu) gross.

    einklappen einklappen
  • US Car Fan am 25.10.2018 15:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wurde auch Zeit.

    Seit Opel bei Peugeot ist, wird der Cadillac für mich wieder interessant. Fertig mit diesen billigen Opelimitationen. GM bringt mit Cadillac wieder eigene Design Ideen auf den Markt. Nur bitte weniger Diesel Motoren für den Euromarkt!

    einklappen einklappen
  • leser2018 am 25.10.2018 13:47 Report Diesen Beitrag melden

    darauf gewartet

    Endlich wird die Marktniesche für kompakte und sparsame Fahrzeuge besetzt. Danke. Bitte mehr Fotos und Details dazu.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mike am 26.10.2018 22:06 Report Diesen Beitrag melden

    Understatement

    Ich habe die verlinkte Bildstrecken über den Escalade durchgeklickt und musste echt lachen. Der Escalade passt nicht in der Schweiz, weil wir alle so viel Wert auf Understatement legen? Davon merke ich in Städten wie Zürich rein gar nichts. Hier least sogar der kleine Bankmitarbeiter einen 6er BMW, damit sein Ego zwischen all den Porsche, Ferrari und Bentley nicht vollkommen untergeht. Understatement sieht wahrhaftig anders aus.

  • Joller am 26.10.2018 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Edge = Kante

    Mit Kante?? Der Cadi ist Baugleich wie der Ford Edge. Edge = Kante!! Der Cadi ist für Möchtegern Journalisten oder Rentner.

  • Moritz Widmer am 26.10.2018 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    Na, ja.

    Da haben die sich Amis etwas fest vom Peugeot 3008 inspirieren lassen.

  • Kopfschüttler am 26.10.2018 15:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    recherieren will gelernt sein

    und was kostet das ding? ein bericht ohne preisangaben sind halbfertige berichte.

  • ChickenPie am 26.10.2018 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    Ich mag Kanten!

    Aus diesem Grund sind für mich die meisten modernen Autos (v.a. die aus Deutschland) total uninteressant - kein Style, kein Schneit, kein Charakter!

    • Tom am 26.10.2018 18:20 Report Diesen Beitrag melden

      @chicken pie

      Ja finde ich auch, die meisten Deutschen Autos oder Europäer sind Seifen auf 4 Räder

    • Markus am 26.10.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

      @chicken pie

      Da lob ich doch die Marken wie Toyota, Lexus, Nissan und Honda, da denkt man, hässlicher geht es nicht mehr, aber sie können immer wieder zulegen. CIVIC, Yuke, RAV, HR-V.... nur eine kleine Auflistung Bei denen ist Design etwas mystisches

    einklappen einklappen