Hey, Mercedes!

16. März 2020 11:04; Akt: 16.03.2020 11:04 Print

Mit deinem Mercedes auf Du

Das Mercedes Benz-Multimediasystem MBUX legt seine Krawatte ab und geht ab April in vielen Sprachen auf das «Du» über.

storybild

Schneebericht, Horoskop und Rätselspass: Mit dem Keyword «Hey Mercedes» stehen den Passagieren eines Mercedes-Benz ab sofort neue Unterhaltungsmöglichkeiten beim Multimediasystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) zur Verfügung. (Bild: Hersteller)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem Auto auf Du: Persönliche, enge Bindung ist bei Mercedes-Benz die neue Art der Interaktion zwischen Fahrer und Fahrzeug. Ab April wird in neuen Fahrzeugen in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Spanien, Italien, Brasilien, Polen, Taiwan und in Hongkong sukzessive eine neue Form der Ansprache eingeführt.

Umfrage
Sind Sie mit dem CEO Ihrer Firma per Du?

MBUX wird in diesen Ländern den Kunden künftig duzen, anstatt ihn förmlich mit Sie anzusprechen. Der Hintergrund: Die Innovation soll die emotionale Bindung der Kunden zu ihrem Mercedes mit dem MBUX als persönlichem Assistenten stärken.

Hey, Mercedes!

Ski-Fahrer etwa kommen in der nächsten Saison so voll auf ihre Kosten: «Hey Mercedes, wie ist der Schnee in Samnaun?», kann man sein Auto fragen. Denn Mercedes-Benz integriert in das Infotainmentsystem MBUXab sofort die Möglichkeit, sich den Wetterbericht für bestimmte Regionen vorlesen zu lassen, in nahezu allen Sprachen.

Das beinhaltet unter anderem den Schneebericht für beliebte Skigebiete wie zumBeispiel Samnaun. Dabei werden sowohl die Schneehöhen am Berg und im Tal angezeigt und vorgelesen als auch wie viele Liftanlagen verfügbar und wie viele davon in Betrieb sind.

Das Auto als Quizmaster

Zudem blickt das MBUX ab sofort für den Fahrer in die Sterne, damit sein Blick auf der Strasse bleiben kann. Die Abfrage eines persönlichen Horoskops (nur auf Deutsch und Englisch verfügbar) wurde ebenfalls ergänzt. Für das Horoskop wird per Sprachdialog das Geburtsdatum oder das Sternzeichen abgefragt und das jeweilige Tageshoroskop vorgelesen.

Zusätzlich zur Sterndeutung betätigt sich das MBUX ab sofort auch als Quizmaster und unterhält die Passagiere mit einem spannenden Geo-Rätsel zu den Hauptstädten der Welt. Das macht lange Reisen in einem Mercedes-Benz noch kurzweiliger. Vor allem Familien dürften auf langen Fahrten froh um diese neue Funktion sein.

(lab/pd)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc am 16.03.2020 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Menschheit

    Mit Computer reden sie,sonst nicht. Ja die Verblödung geht weiter.

    einklappen einklappen
  • C. d. V. am 16.03.2020 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Zu viele Bevormundungs-Systeme!

    Ich mag alle diese vielen Bevormundungs-Systeme der modernen Autos nicht. Ich könnte auf alle gerne verzichten ausser vielleicht noch auf ABS.

  • Ertappt am 16.03.2020 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist wohl Standard hier

    Da fehlt doch wieder der Vermerk Paid Post!? - Oder sind einfach gerade Mercedeswochen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Adnan am 21.03.2020 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    Ich liebe meinen Mercedes

    Ist halt einfach das beste Auto auf der Welt. Obwohl der weisse M3 meines Bruders ist auch ebenbürdig.

  • Nash am 18.03.2020 00:23 Report Diesen Beitrag melden

    Umfrage (wieder mal...)

    Doofer geht nicht mehr: Was hat die Umfrage mit dem Beitrag zu tun?

  • Peter Enis am 17.03.2020 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer nur Mercedes

    Bringt mal was über den neuen Toyota Corona.

  • jay jay am 17.03.2020 15:39 Report Diesen Beitrag melden

    auf wunsch

    spricht es dich auch mit alter an.

  • Otti am 16.03.2020 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Paid Post

    Wieder nur der ewige Streit zwischen e-Gurus und Dieselnerds. Kann man sich also auch sparen... Dazu wurde auch noch der Hinweis auf Paid Post vergessen.