Swiss Moto 2019

21. Februar 2019 05:00; Akt: 20.02.2019 20:19 Print

Wikinger und Millionäre

Heute öffnet in Zürich die Swiss-Moto 2019 ihre Tore. Alle Trends und Neuheiten der kommenden Töff-Saison, aber auch heisse Custombikes erwarten die Besucher.

Bildstrecke im Grossformat »
Diese Harley vereint einzigartiges Custom-Bike-Design von Bündnerbike und feinste Juwelierskunst des Uhren- und Schmuckhaus Bucherer. Mit einem Wert von 1,888 Millionen Franken ist das 100-PS-Bike das teuerste Motorrad der Welt. Neben den bereits bekannten BX 125-Modellen wollen die Briten nun einen Zweizylinder mit 486 cm3, 48 PS und einem trendigen Design auf den Markt bringen. Für knapp 41'800 Franken erhalten Rennsport-Fans einen für die Strasse zugelassenen Renner mit einem aus dem MotoGP-Sport abgeleiteten V4-Triebwerk mit gigantischen 221 PS und nur 193 Kilo Gewicht! Elektronisch ist alles dabei, was der Highend-Markt heute bietet. Das neue Naked Bike folgt den Linien ihrer Roadster-Schwestern CB 1000 R, CB 300 R und CB 125 R und schliesst die Lücke in der Modellpalette. Vollgetankt wiegt sie nur 202 kg. Der Vierzylinder mit Traktionskontrolle leistet 95 PS. Der Roller-Gigant aus Taiwan will mit einem stromgetriebenen Superbike den Supersportmarkt erobern. Die SuperNEX besitzt ein Sechsgang-Getriebe und einen künstlich erzeugten Motorensound. Bis zu 200 Kilometer Reichweite sollen mit dem brandneuen Roller Vespa Eletricca möglich sein. Der e-Motor leistet 4 kW, als Ladezeit werden für die Basisversion 4h angegeben (für 100 km Reichweite). 14 Jahre lang hat Remo Bernasconi von CCCP Motorcycles aus Luzern an seinem Bubentraum, einem Schwedenchopper, geschraubt – und ihn auf den Namen Ulfberht getauft, in Anlehnung an die legendäre Wikingerklinge. Anlässlich der Swiss-Moto wird er das komplett in Handarbeit gefertigte Wikingerbike nun enthüllen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alle Trends und Neuheiten der Töff-Saison 2019, spannende Events und spektakuläre Custombikes: Das ist die heute beginnende Swiss-Moto in Zürich. Bis am Sonntag steht die Schweiz als Töff-Paradies im Mittelpunkt: einerseits die schönsten Töff-Touren und Alpenpässe – inszeniert mit Augmented-Reality-Technologie; andererseits die Enthüllung eines während 14 Jahren in Luzern aufgebauten Wikingerbikes, einer Hommage an Rennfahrerlegende Luigi Taveri, und schliesslich helvetische Handwerkskunst, vollendet im teuersten Motorrad der Welt.

www.swiss-moto.ch
21. bis 24. Februar 2019

(lie/pd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Der Mech am 21.02.2019 06:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Die Ducati sieht traumhaft aus!

    einklappen einklappen
  • Biker mit vernunft am 21.02.2019 10:57 Report Diesen Beitrag melden

    für was...?

    Ich werde auch zu der Messe gehen, aber bestimmt nicht um das teuerste Bike anzuschauen. 1. finde ich es optisch nicht ansprechend, meine Harley steht finde ich schöner da. 2. finde ich ein Bike für 1.8 Mio. eine absurde Geldverschwendung, fast eine Frechheit.

    einklappen einklappen
  • Valentin B. am 21.02.2019 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    Freundlicher Töff Gruss!

    Wisst ihr wieso Harley Piloten entgegenkommende Töff Fahrer nicht Grüssen? Sie haben Angst das wenn sie den Lenker zum Gruss loslassen selbiger sofort ab vibriert! :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gungi Mungimän am 22.02.2019 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Male

    Die Ducati sieht gut aus. Trotzdem kaufe ich mir eine BMW mit Koffern. Dann gehts ab nach Spanien damit.

  • Tim am 21.02.2019 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie viel???

    Hat jemand schon 1,8 millionen für das blaue Ding bezahlt oder ist der angegeben Wert einfach rein rechnerisch aus dem Luft geholt? (Erst wenn jemand das Geld auf dem Tisch gelegt hat ist das Motorrad soviel wert).

    • Max am 21.02.2019 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tim

      Bucherer hat den gekauft!

    einklappen einklappen
  • Nöggi am 21.02.2019 20:43 Report Diesen Beitrag melden

    Vespa GTS 300

    Also ich freu mich auf die neue Vespa GTS 300. Dort werdet ihr mich bestimmt antreffen

  • Peter Gertscher am 21.02.2019 17:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön

    Habe diese blaue Harley bei Bucherer am Flughafen Zürich bestaunen können. Es ist das schönste Motorrad, das ich je gesehen habe. Well done ihr Bündner Schrauber!

    • Mike am 21.02.2019 21:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter Gertscher

      Hab es auch da gesehen und ehrlich gesagt mir hat er nicht gefallen. Total kitschig!!

    einklappen einklappen
  • Valentin B. am 21.02.2019 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    Freundlicher Töff Gruss!

    Wisst ihr wieso Harley Piloten entgegenkommende Töff Fahrer nicht Grüssen? Sie haben Angst das wenn sie den Lenker zum Gruss loslassen selbiger sofort ab vibriert! :)