#RealLover

24. Dezember 2019 13:05; Akt: 24.12.2019 12:53 Print

Das Lambo-«Wunder» mit dem Aventador SV

Seit 18 Monaten baut Sterling Backus mit Sohn Xander an einer 1:1-Nachbildung des Lamborghini Aventador SV. Doch als sie eines morgens vor Weihnachten das Garagentor öffnen...

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jedes Jahr zu Weihnachten ehrt Lamborghini Automobili unter dem Hashtag #lamborghinireallover einen oder mehrere Personen mit einem eigenen Video. 2018, in dem Kinder die Stars bei der Suche nach dem «Real Lamborghini Lover» waren, wurde das Video seit seiner Veröffentlichung 24 Millionen Mal auf den Social-Media-Kanälen von Lamborghini aufgerufen.

Die diesjährige Ausgabe erzählt die wahre Geschichte von Sterling Backus und seinem 12-jährigen Sohn Xander. Seit ungefähr anderthalb Jahren bauen die beiden mit einem 3D-Drucker eine originalgetreue Nachbildung des Lamborghini Aventador SV in ihrer Garage in Erie, Colorado, USA, und das im Massstab 1:1!


Das #lamborghinireallover von 2018:



An einem Morgen in der Weihnachtszeit finden Vater und Sohn beim Öffnen des Garagentors anstelle ihrer Nachbildung einen echten, schwarzen Aventador S vor. Da sie sich mit ihrem Projekt als echte Liebhaber erwiesen haben, dürfen sie das Fahrzeug ein paar Tage lang fahren und ihr ganz persönliches Lamborghini-Erlebnis geniessen.

«Automobili Lamborghini ist grundsätzlich gegen jede Art von Produktfälschung. Die Geschichte einer solch authentischen Leidenschaft verdient es jedoch, erzählt zu werden. Darum haben wir das Projekt von Sterling und Xander für unser Weihnachtsvideo 2019 ausgewählt», erklärt Katia Bassi, Chief Marketing and Communication Officer von Automobili Lamborghini.

(lab/pd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Samichlaus am 24.12.2019 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Geschenk

    Coole Geschichte, Automobili Lamborghini hätte den beiden den Wagen auch zu Weihnachten schenken können.

    einklappen einklappen
  • cyrill am 24.12.2019 22:44 Report Diesen Beitrag melden

    ehre wem ehre gebührt

    gratulation an die beiden "produktfälscher" ... nachbauer, und respekt an lamborghini. ich finde lamborghini hat sehr gut reagiert im gegensatz zu apple oder amazon, die jeden verklagen, augenmass ist gefragt.

  • Wau, das sind noch richtige Autos, am 24.12.2019 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    und keine Akkuschrauber auf 4 Räder.

    Die Zukunft sieht wohl eher düster aus mit so viel giftigem Elektroschrott der zur Zeit auf der ganzen Welt produziert wird.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bürger am 28.12.2019 08:34 Report Diesen Beitrag melden

    Charakter

    Mag ja sein das der E Motor in punkto Beschleunigung die Nase vorn hat, aber ganz ehrlich wer würde ein Lambo oder ein Ferrari min E-Motor wollen ? allein dieser Klang und die Vibration und der Geruch nach Bleifrei definieren den wahren Charakter eines echten Sportwagens sowas wird der E-Motor nie bieten können. Darum ist so ein mechanischer Verbrenner auch wahnsinnig interessant wenn man sich nur vorstellt was in so einem motor für gewaltige Kräfte und Geschwindigkeiten dann herrschen, eigentlich ist der Verbrenner eine Hochpräzises Meisterwerk

    • Fahrer am 28.12.2019 14:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bürger

      Ich muss schmunzeln: "Der Geruch nach Bleifrei" ... Ich bin alt genug, um mich noch sehr genau an die Diskussionnen zu erinnern, dass "richtige Autos" verbleites Benzin brauchen. Bei jeder Tankstelle, die mit der Zeit dann auch noch die letzte Zapfsäule mit Verbleitem geschlossen hat, gab es einen Aufschrei ... :-D

    • Chese am 28.12.2019 14:10 Report Diesen Beitrag melden

      @Bürger

      Die Frage lautet nicht wie wir die Dinger lauter, stinkiger und schädlicher machen, sondern wie wir den nächsten Entwicklungsschritt attraktiv machen können. Wohlverstanden: Die Wucht, die Kraft und das Feeling mag ich total - aber nur wenn ich sie fahre! Das sollte so nicht länger sein. Es sollen sich alle darüber freuen auch die Umwelt und unsere Nachkommen.

    einklappen einklappen
  • Corse71 am 27.12.2019 08:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt

    Schöne Geschichte Schnief.

  • Röbi am 27.12.2019 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Thumbs up!

    Super, gefällt mir. :-)

  • Lamborghini Fan am 26.12.2019 21:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kinderaugen jedes Jahr zum Genfer Salon

    Eine schöne Weihnachtsgeschichte, da kann einem ein Ferrari wirklich gestohlen bleiben..

    • Glauben versetzt Berge am 26.12.2019 22:20 Report Diesen Beitrag melden

      Ich glaube noch an das Christchind

      Das ist doch nur ein inszenierter VAG Werbegag! Denkt ihr echt, dass die das einfach so durchgehen lassen würden? Da gab es doch vor ca einem Jahr was ganz anderes! Komisch, dass das gerade an der Weihnachtszeit passiert! Wer nichts böses denkt...

    einklappen einklappen
  • Heinz Keller am 25.12.2019 22:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt ist mir Lambo auch Sympatisch...grazie!

    Diese Werbung ist Lamborghini sehr gelungen! Sehr schön...grande Complimento, Lambo!!!