Sponsored

25. März 2019 13:37; Akt: 25.03.2019 14:05 Print

Zucco zeigt den Zürchern wie man richtig kocht

Schön war's. Drei Tage lang bewirtete Claudio Zuccolini seine Gäste im Fischer's Fritz mit köstlichen Bündner Spezialitäten.

Feines Essen und tolles Ambiente. Das war die Ustaria da Zucco im Fischer's Fritz in Zürich-Wollishofen
Fehler gesehen?

Claudio Zuccolini eröffnete in Michel Péclards Restaurant Fischer’s Fritz in Zürich-Wollishofen für drei Tage seine Usteria da Zucco. Mit dabei sind alle Köchinnen und Köche, die er auf der Suche nach den besten Bündner Rezepten besucht hat. Und eine Kochlegende aus dem Kanton Graubünden: Jacky Donatz, der frühere Chef des Fifa-Restaurants auf dem Zürcher Sonnenberg und selbst Autor eines Bündner Kochbuchs. «Jacky war mit seinem enormen Erfahrungsschatz eine grosse Hilfe für uns», sagt Claudio, der im Service wirbelt, als hätte er sein Leben lang nichts anderes gemacht. Die Gäste, darunter Food-Bloggerin Zoe Torinesi und Weinexpertin Shirley Amberg, sind begeistert von Maluns, Capuns, Chäsgetschäder, Pizzoccheri, Kastanien- und Nusstorte. Graubünden ist eben nicht nur ein Kanton der Berge und der Sonne, sondern auch ein Gourmet-Paradies.

Hat es Ihnen für ein Nachtessen in der Ustaria da Zucco nicht gereicht? Dann geniessen Sie Capuns, Maluns & Co. einfach in Graubünden. Claudio Zuccolini präsentiert Ihnen seine Lieblings-Restaurants in den kleinen und feinen Bergdörfern. Aus lokalen Produkten zubereitet, von Claudio Zuccolini empfohlen.

Restaurant-Tipps von Claudio Zuccolini

Und übrigens, noch mehr Genuss aus Graubünden gibt es beispielsweise am Festival FOOD Zürich. Erleben Sie das Genussprogramm graubündenVIVA mit Gastro-Events, Marktständen und der grossen Abschluss-Tavolata. Und ab dem 21. Mai lädt Spitzenkoch Chris Züger im Pop-up-Restaurant «Zum Alten Bahnhof Letten» während einem ganzen Monat zu einer kulinarischen Reise durch Graubünden ein.

Mehr Infos zu diesen und weiteren Aktivitäten von graubündenVIVA



Diesen Beitrag erstellte Commercial Publishing Tamedia in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien.