Aus dem Büro

12. September 2016 08:40; Akt: 12.09.2016 10:26 Print

Was nervt Sie an Ihrem Arbeitskollegen?

Bevor es an Ihrem Arbeitsplatz eskaliert, sollten Sie uns sagen, was Sie ärgert. Wir arbeiten an Lösungen.

storybild

Szene aus der Serie The Office: Fühlen Sie sich manchmal auch so?

Fehler gesehen?

Es sind ja die kleinen Dinge, die uns im Büro auf die Palme bringen. Der Büronachbar isst jeden Morgen schmatzend seinen Apfel, die Kollegen vergessen den Wassertank der Kaffeemaschine aufzufüllen, jemand drückt ständig auf seinem Kugelschreiber, ein anderer schimpft laut am Computer vor sich hin und die Pultnachbarin unterbricht Sie alle drei Minuten mit einer absolut unwichtigen Frage. Tag für Tag nerven Sie sich.

Unser Angebot: Sagen Sie es uns! Was nervt Sie am meisten? Erzählen Sie uns von Ihren Quälgeistern und Nervensägen. Erzählen Sie uns von Intriganten, besserwisserischen, arbeitsscheuen oder eigenbrötlerischen Kollegen, die Ihnen den Arbeitsalltag ganz schön schwermachen.


Die besten Geschichten illustrieren wir für Sie als Comic-Zeichnungen. Zu sehen am 14. September.


(Lü)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bündner am 12.09.2016 09:02 Report Diesen Beitrag melden

    Unhaltbar.

    Mein Mitarbeiter nervt. Ist langsam, macht nur das nötigste, geht nach 8:36 Std. nach Hause. Flucht die ganze Zeit, ist unfreundlich am Telefon, ist laut, nimmt keine Rücksicht wenn man selber am Telefon ist, dann spricht (ruft) er mit anderen Leuten durch das ganze Büro. Musste mich schon beim anderen Gesprächsteilnehmer am Telefon entschuldigen. Der Kanton als Arbeitgeber schützt solche Leute, in der Privatwirtschaft hätte man ihn schon lange geschickt. Ich suche einen anderen Job, er geht nicht, also muss ich wohl gehen.....

    einklappen einklappen
  • Giorgio am 12.09.2016 11:48 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Bürokollege...

    ...der mich aufweckt wenn er ins Büro kommt.

  • Mirco am 12.09.2016 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    Stinker

    Mein Arbeitskollege stinkt jeden Tag nach Schweiss und alten Kleidern. An manchen Tagen ist es kaum riechbar aber an drei Tagen der Woche sitze ich im Schweiss Gestank. Er ist ein junger Mann und angeblich merkt er es selber nicht. Ich verstehe es einfach nicht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Oli P. am 13.09.2016 14:08 Report Diesen Beitrag melden

    Probleme selbst gemacht.

    Wenn ich hier die Kommentare so durchlese gibt es viele die rumheulen, aber nie einen Versuch unternehmen würden, die Situation zu klären, oder zu verändern. So habt ihr die Probleme (Manche wären einfach zu läsen), die euch täglich stressen, halt selbst gemacht, eben genau weil ihr sie zulasst. Denkt daran, man darf sich auch mal wehren oder gewisse Dinge ansprechen die einem stören, es wird einem deswegen nicht der Kopf abgerissen.

  • gumal am 13.09.2016 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Trauerspiel ohne Ende

    Mich nervt meine Kollegin, weil sie immer das Gefühl hat sie sei die beste, und ohne Anerkennung im Selbstmitleid versinkt. Nur das Problem ist das nur sie das so sieht und die anderen eben nicht!

  • Mani am 13.09.2016 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Büroalltag

    Mich nerven die tagtäglichen Lästereien über andere Kolleginnen/Kollegen im Büro. Einige brauchen das wie die Luft zum Atmen.

  • Mimy am 13.09.2016 12:45 Report Diesen Beitrag melden

    Einzelbüro

    Da ich ein Einzelbüro habe, nervt mich jetzt kaum etwas. Vorher waren das: Ständig ablenken und mich mit Fragen bombardieren, auf welche die Antwort eigentlich längst bekannt sein sollte und im Winter immer das Fenster aufreissen. Nein bin kein Stinker, dusche jeden Tag und benutze ein Deo, habe auch recht häufig das Fenster offen aber im Winter doch nicht!

  • Uroviel am 13.09.2016 12:41 Report Diesen Beitrag melden

    WIR als TEAM

    Wunschlos Glücklich! Habe super Kollegen, abwechslungsreiche Arbeit und ein Büro für mich ganz alleine. Die Arbeitskollegen kommen jeden Tag vorbei um ein Schwätzchen zu halten. Man ist verständnisvoll. Jeder ist so wie er ist und wird so akzeptiert. Ein tolles Team! Unsere Unternehmensphilosophie "Einer für alle und alle für einen" klappt einwandfrei. Bin stolz auf euch Jungs/Mädels. So macht das arbeiten Spass. Liebe Chefs wenn ihr ein solche Klima in der Unternehmung hinkriegt, habt ihr gewonnen. Alle Mitarbeiter ziehen an einem Strang und können zusammen Berge versetzen. Danke dir Fredi!

    • Elif am 13.09.2016 14:00 Report Diesen Beitrag melden

      Lästern

      Würde ich auch gerne so sagen können. Bei uns wird nur gelästert und anderen Steine in die Wege gelegt.. Ist wirklich nicht zu ertragen.

    einklappen einklappen