Gadget Gab testet

21. März 2019 08:46; Akt: 21.03.2019 10:38 Print

Die smarte Kaffeemaschine mit eigener App

Das ideale Gerät für Kaffeeliebhaber und alle, die es immer eilig haben: Diese smarte Kapselmaschine mit innovativem App-Feature erfüllt alle Wünsche.

Gadget Gab testet, die neue Kaffeemaschine Nespresso Krups Essenza Plus.
Fehler gesehen?

Am Nespresso-Kaffeekapsel-System scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Die einen sprechen von Umweltsünde und dem Verkommen der Kaffee-Kultur, die anderen loben die supersimple Bedienung, Schnelligkeit und die unkomplizierte Handhabung.

Gerade Menschen, die es morgens oft eilig haben und sich über die extra fünf Minuten Schlaf freuen wie ein Kind über Weihnachten, werden von der neuen Krups Essenza Plus hellauf begeistert sein.

Das schmale Gerät im eleganten, minimalistischen Design ist konzipiert für alle gängigen Nespresso-Kapseln – und funktioniert auch mit bestimmten Produkten anderer Hersteller, was Sparfüchse freuen wird. Die Bedienung ist, wie man es von anderen Nespresso-Maschinen schon gewohnt ist, kinderleicht:

Wassertank auffüllen, Kapsel rein – nur noch ein Knopfdruck und: fertig. Der wesentliche Unterschied zu anderen Modellen besteht vor allem in der smarten App-Funktion der Krups Essenza Plus.

Per Bluetooth- und Wifi-Verbindung mit der App gekoppelt, stehen zusätzliche Features zur Verfügung, wie etwa die praktische Entkalkungsmeldung. Allen voran beeindruckt (und erfreut) die One-Touch-Bestellfunktion. Mit nur einem Klick landet die Bestellung neuer Kapseln im Nespresso-Store. So erspart man sich lästige Einkaufsgänge und damit, ganz nach alter Nespresso-Manier, eine Menge Zeit und Stress.