Uno-Sommerlager

22. Juli 2010 19:41; Akt: 22.07.2010 19:50 Print

Gaza-Kinder dribbeln für Rekord

Im Gazastreifen haben sich 7000 Kinder für ein hoffnungsvolles Zeichen und einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde ins Zeug gelegt.

storybild

7000 Kinder aus dem Gazastreifen dribbeln gleichzeitig mit Basketbällen. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

7000 Kinder aus dem Krisengebiet Gaza haben am Donnerstag fünf Minuten lang gleichzeitig mit Basketbällen gedribbelt, um einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde zu erreichen, sagte der örtliche Leiter des UN-Hilfswerks für die Palästinenser, John Ging. Die Teilnehmer eines Sommerlagers der Vereinten Nationen kamen für den Rekordversuch auf der Rollbahn eines ausgebombten Flugplatzes zusammen.

Im vergangenen Jahr hatten Kinder im Gazastreifen laut UN bereits einen Rekord aufgestellt, als sie gleichzeitig 3000 Drachen steigen liessen. Die Vereinten Nationen veranstalten dieses Jahr für etwa 250 000 Kinder im Gazastreifen Sommerlager. Fundamentalisten halten die Lager für unislamisch und haben sie mehrfach bedroht oder sogar attackiert. Das UN-Programm konkurriert mit Angeboten der im Gazastreifen regierenden radikalislamischen Hamas, die Sommerlager für rund 100 000 Kinder organisiert.

(ap)