WTF?!

27. Februar 2020 14:17; Akt: 27.02.2020 14:17 Print

Die Pille danach ist keine Abtreibungspille

Wenn beim Sex mit der Verhütung etwas schiefgeht, kann die Pille danach eine Schwangerschaft verhindern. Sie ist jedoch lediglich für den Notfall gedacht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn das Kondom platzt oder die Pille vergessen geht, kann die Pille danach genommen werden, um eine ungewollte Schwangerschaft zu vermeiden. Die Hormone, die in der Pille enthalten sind, verzögern den Eisprung. Wichtig: Die Pille danach ist keine Abtreibungspille. Ist die Befruchtung bereits erfolgt, wirkt sie nicht mehr.

Umfrage
Hast du schon einmal die Pille danach genommen?

Deswegen ist es wichtig, dass man sie so früh wie möglich nach dem ungeschützten Verkehr einnimmt – am besten innerhalb von 24 Stunden. Je nach Präparat verhindert die Notfallpille eine ungewollte Schwangerschaft bis zu fünf Tage nach der Risikosituation, aber mit stark ­abnehmender Wirkung.

Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Die Pille danach ist nach Ausfüllen eines kurzen Fragebogens rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Trotzdem ist sie als Notfallmassnahme gedacht und nicht als Ersatz für eine sichere Verhütung.

Prinzipiell muss man nach der Einnahme des Präparats nicht zum Arzt – es sei denn, es treten Nebenwirkungen wie Übelkeit, Unterleibsschmerzen oder Blutungen auf.

(avb)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PiDa am 27.02.2020 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    nicht ganz korrekt...

    "Ist die Befruchtung bereits erfolgt...." ist nicht ganz richtig. Ist der Eisprung bereits erfolgt... wäre korrekt. Ab dem Zeitpunkt wo das Ei den Eierstock verlässt(Eisprung) ist die Pille danach nicht mehr wirksam. Ein bereits gesprungenes Ei kann nicht wieder zurück in den Eierstock und solange das Ei "unterwegs" zur Gebärmutter ist kann es befruchtet werden. (vereinfacht ausgedrückt)

  • Frieda am 27.02.2020 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, musste

    die Pille danach mal einnehmen, mit 45 J. und zwei fast erwachsenen Kindern wollte ich nicht nochmals von vorne beginnen.

  • Lena am 27.02.2020 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    Partner übernimmt Verantwortung

    Einmal verwendet,mein Partner hat seit einem Jahr die Verhütung übernommen( Sterilisation).

Die neusten Leser-Kommentare

  • Zürcher78 am 27.02.2020 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gleichstellung

    Mir wollten die in der Apotheke diese Pille nicht aushändigen, mit der Begründung, ich sei männlich.

  • Frieda am 27.02.2020 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, musste

    die Pille danach mal einnehmen, mit 45 J. und zwei fast erwachsenen Kindern wollte ich nicht nochmals von vorne beginnen.

  • PiDa am 27.02.2020 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    nicht ganz korrekt...

    "Ist die Befruchtung bereits erfolgt...." ist nicht ganz richtig. Ist der Eisprung bereits erfolgt... wäre korrekt. Ab dem Zeitpunkt wo das Ei den Eierstock verlässt(Eisprung) ist die Pille danach nicht mehr wirksam. Ein bereits gesprungenes Ei kann nicht wieder zurück in den Eierstock und solange das Ei "unterwegs" zur Gebärmutter ist kann es befruchtet werden. (vereinfacht ausgedrückt)

  • mimi am 27.02.2020 16:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    es wäre viel

    besser wenn alle junge Frauen die Geschlechtsverkehr haben, die Spirale zu benützen. Schützt nicht vor Krankheiten, aber von ungewollten Schwangerschaften

  • Sahra am 27.02.2020 15:42 Report Diesen Beitrag melden

    Kupferspirale einsetzen lassen

    Die "Kupferspirale danach" ist eine ausgezeichnete Alternative zur "Pille danach": Bei ihr hat selbst eine bereits befruchtete Eizelle keine Chance, sie kann sich in der Gebärmutterschleimhaut weder einnisten noch halten und stirbt ab.