Paid Post

5.7.2018 Print

Paid Post

Promis suchen anonym Sex im Internet

Die Chancen stehen gut, beim Casual Dating auf Prominente zu treffen, deren Gesichter die ganze Schweiz kennt. Denn am Ende des Tages sind auch Ex-Missen oder Bachelor-Kandidaten nur Menschen, die ab und an völlig anonym ein erotisches Abenteuer suchen.

Die Schweiz ist klein. Gerade deshalb steigen die Chancen, beim Casual Dating auf Menschen zu treffen, auf die sonst das Blitzlicht gerichtet ist. Sportler, Moderatorinnen, Ex-Missen, Bachelor-Kandidaten? Im anonymen Netz können die Promis endlich einmal ganz sie selbst sein. Denn unter der öffentlich bekannten Fassade sind auch sie nur Menschen, die ab und zu jemanden für eine schnelle Nummer suchen. Da hilft die anonyme Sphäre vom Internet ungemein und hier finden sie diskret ihre Sexpartner.

Egal ob prominent oder nicht: Der Mensch braucht Sex und sucht sich seine Partner für ebendiesen immer häufiger über Erotik-Plattformen wie etwa The Casual Lounge. Hier tummeln sich Frauen und Männer, die sich nicht davor fürchten, ihre erotischen Wünsche zu formulieren und die Gleichgesinnte suchen, mit denen sie im Bett Vollgas geben können. Jola (Name geändert), 32, Moderatorin bei einem bekannten Schweizer TV-Sender, haben viele beim ersten Treffen wiedererkannt. «Natürlich nutze ich für mein Online-Profil auf The Casual Lounge keine Fotos, auf denen man mich eindeutig erkennen würde. Eine sexy Maske wirkt da Wunder», erklärt sie ihre Vorgehensweise, «und natürlich sind die meisten Männer dann überrascht, wenn sie mich zum ersten Mal treffen. Ein Problem ist meine Prominenz zum Glück nicht, viele meiner Dates sind sogar eher noch stolz.» Dieses Gefühl, quasi die Nadel im Heuhaufen gefunden zu haben, spornt einige anscheinend sogar an. Wie den 35-jährigen Mike, der sich damit brüstet, bereits drei schweizweit bekannte Damen im Bett gehabt zu haben. «Wer die drei sind, verrate ich natürlich nicht, so diskret muss man sein. Aber ich hätte ja nicht gedacht, dass man an solche Promis so leicht rankommt!»

Menschen aus TV und Radio oder direkt vom Roten Teppich zu treffen, ist dank Casual Dating auf Schweizer Erotik-Portalen also kinderleicht. Dabei spielt der Bekanntheitsgrad für die meisten Mitglieder der Plattform The Casual Lounge keine Rolle. Umfragen zeigen, dass sich der Grossteil nicht gezielt auf die Suche nach prominenten Gesichtern macht, sondern nach einem passenden Match fürs erotische Abenteuer sucht. Ob Promi oder nicht: Solange der Sex passt, ist der Rest Nebensache.

Finden Sie sexuell Gleichgesinnte für den Quickie in der Mittagspause oder eine erotische Affäre auf TheCasualLounge.ch. Das nächste Sex-Date ist nur wenige Klicks entfernt.

TheCasualLounge bekannt aus dem Schweizer Fernsehen: