Paid Post

9.5.2019 Print

Paid Post

Allergisch oder erkältet? Ein Online-Test verräts dir

Sind es Viren oder doch eher die Pollen, die jetzt unsere Nasen quälen? Mit dem praktischen Test von aha! Allergiezentrum Schweiz kommst du den Bösewichten auf die Spur.

Ist sie gerötet und verstopft? Oder läuft sie und ist wund? Vielleicht kitzelt und juckt es auch die ganze Zeit. Wenn sich unsere Nase dazu mit «Hatschi» lauthals bemerkbar macht, dann ist klar: Entweder ist eine Erkältung im Anmarsch oder wir reagieren womöglich allergisch auf Pollen, die derzeit durch die Luft stürmen.

Jeder Fünfte im Land reagiert nämlich auf bestimmte Eiweisse der Pollen. Für die richtige Behandlung ist es wichtig zu wissen, ob Viren oder Pollen unser Riechorgan malträtieren. Oder ob auch andere Auslöser infrage kommen – wie etwa Hausstaubmilben oder Tiere, auf die auch viele Schweizerinnen und Schweizer allergisch sind.

Der Ursache für die Beschwerden in den oberen Atemwegen kommt man ganz einfach auf die Schliche – mit dem praktischen Online-Test von aha! Allergiezentrum Schweiz: Beantworte Fragen, ob neben der verstopften Nase auch ein Jucken im Gaumen und in den Ohren auftritt. Ob deine Symptome übers ganze Jahr immer wieder auftreten. Ob du nur draussen oder auch im Innenraum darunter leidest. Durch deine Antworten werden die Auslöser immer mehr eingekreist. Wichtig dabei: «Der Test ersetzt nicht einen Besuch beim Allergologen oder bei der Ärztin», sagt Bettina Ravazzolo, Expertin bei aha! Allergiezentrum Schweiz. «Er erleichtert jedoch die Abklärung, denn man kann die Resultate praktisch herunterladen und mit in die Sprechstunde bringen.»