Paid Post

12.3.2019 Print

Paid Post

7 Anti-Falten-Produkte, die unter die Haut gehen

Das Altern lässt sich nicht aufhalten, aber vorbeugen. Wer seine hart erlachten Fältchen ausbügeln will, ist hier genau richtig.

Falten sind die klassischen Anzeichen des natürlichen Alterungsprozesses, welche auch durch Umwelt- und Lichteinflüsse entstehen. Bereits ab dem 25. Lebensjahr verlangsamt sich die eigene «Schutzfunktion» von Jahr zu Jahr mehr und braucht deine Unterstützung. Mit 12% Rabatt bis am 18. März 2019 auf das gesamte Sortiment* helfen wir dir gerne dabei. Benutze den Gutscheincode: ANTIAGE.

Schutzbarriere mit Moringa
Der Wunderbaum Moringa mit seiner jahrtausendealten Erfolgsgeschichte ist aus der Kosmetikindustrie nicht mehr wegzudenken. Das Moringa-Öl macht schön! Es enthält zahlreiche Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen, und Wirkstoffe, die die Hautzellen schützen. Zusätzlich wird die Zellreparatur und der Regenerierungsprozess stimuliert. Neben der Anti-Aging-Wirkung hat es auch eine Anti-Akne- und Detox-Eigenschaft. Bremse den Hautalterungsprozess aus und baue dir eine natürliche Schutzbarriere mit dieser Creme:


Jetzt Revitalizing Supreme+ entdecken



Power-Duo: Vitamin C & Retinol
Vitamin C ist ein Supervitamin mit vielen Vorteilen. Es schützt vor freien Radikalen und ist an der Reproduktion von Kollagen beteiligt. Es hat einen glättenden Effekt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Spannkraft. Obendrein hilft es auch gegen Pickel und Altersflecken. In Fachkreisen kennt man Retinol schon lange als das Wundermittel gegen Falten. Es stimuliert den Stoffwechsel der Hautzellen und kurbelt die Kollagenproduktion an, welche wichtig für die Elastizität und Flexibilität deiner Haut ist. Es kann sogar kleine Sonnenschäden reparieren und Pigmentflecken entgegenwirken. Ein abgestimmtes und hochaktives Power-Duo von Clinique:


Jetzt Fresh Pressed Booster Duo entdecken



Anti-Aging-UV-Schutz
Mit Abstand die grösste Hauptursache von Alterszeichen im Gesicht ist definitiv der Feind Nr. 1: Sonnenstrahlen. Während UV-B-Strahlen Sonnenbrand verursachen, dringen UV-A-Strahlen tief in das Bindegewebe ein und sorgen dort für langfristige Schäden. Hautalterung, aber auch Hautkrebs kann eine Folge sein. Ideal sind Produkte, die nicht nur von diesen Strahlen schützen, sondern auch einen zusätzlichen Anti-Aging-Effekt haben. Diese Tagespflege mit SPF50 bietet dir eine langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung, stimuliert die Kollagensynthese und wirkt hautstraffend:

Jetzt Age Smart entdecken



Fortgeschrittene Hautalterung
Das Serum beinhaltet «EGF-Proteine», welche deiner Haut signalisieren, den Prozess der Zellerneuerung zu beschleunigen. Die Erforschung dieses Phänomens wurde sogar mit dem Nobelpreis der Medizin honoriert. Dazu wird die Produktion von Elastin und Kollagen angeregt. Es enthält weder Duft- und Farbstoffe noch Konservierungsstoffe oder Öl. Das sehr hautfreundliche Serum ist auch für Allergiker geeignet. Leg den Schalter um und starte deinen Regenerierungsprozess mit Hilfe von:


Jetzt EGF Serum entdecken



Hightech
Luna kombiniert Gesichtsreinigung und Anti-Aging in einem aussergewöhnlichen Design. Sie entfernt sanft abgestorbene Hautzellen und reinigt verstopfte Poren. Die Anti-Aging Oberfläche auf der Rückseite verwendet niederfrequentierte Schwingungen, um das Gesicht zu massieren sowie feine Linien zu reduzieren. Die Haut wirkt strahlender, straffer und elastischer. Luna ist in verschiedenen Farben erhältlich:


Jetzt Luna entdecken



Natürliche Botox-Alternative
Apple of Sodom wird erstmals als kosmetischer Inhaltsstoff genutzt und hat eine Botox-ähnliche Wirkung. Dahinter verbirgt sich die Technologie, die auf der Hormesis basiert: Kleine Mengen eines Giftes wirken positiv. So wird auch Botox genutzt. Das Problem wird an der Wurzel gepackt, und sogar tiefgehende Falten werden reduziert. Für kurz-, aber auch langfristige Ergebnisse. Ein Apfel am Tag und die Falte bleibt, wo sie mag:


Jetzt Apple of Sodom entdecken



Hyaluronsäure
Die körpereigene Substanz speichert so viel Feuchtigkeit in der Haut wie kein anderer Wirkstoff. Deshalb ist sie auch das derzeit beliebteste und effektivste Füllmaterial für Faltenunterspritzungen und wird als Inhaltsstoff in vielen Hautcremes verwendet. Die oberste Zellschicht wird aufgepolstert und die Haut schaut praller aus. Wenn mit zunehmendem Alter deine körpereigene Produktion nachlässt, solltest du selbst ran und deiner Haut etwas Feuchtigkeit zurückgeben. Dieser intensive Feuchtigkeitsspender von Nuxe mit glättender Hyaluronsäure füllt deine Depots wieder auf und ist als Gel oder Creme erhältlich:


Jetzt Crème Prodigieuse Boost entdecken



Ursachen einer vorzeitigen Hautalterung
  • Genetik
  • Lichtalterung (Sonne)
  • Nikotin
  • Medikamente
  • Alkohol
  • Unausgewogene Ernährung / zu wenig Wasser trinken