Paid Post

09.04.2019 Print

Paid Post

Sport treiben und profitieren

Schwimmen, tanzen, im Fitness-Studio trainieren: SWICA investiert in die Gesundheit ihrer Kunden. Wer mehr Sport treibt, profitiert von Beiträgen von bis zu 800 Franken pro Jahr.

Es gibt nicht viel Wichtigeres im Leben als die Gesundheit. Sich erst um sie Gedanken zu machen, wenn der Körper Alarm schlägt, ist deshalb keine gute Idee. Das körperliche Wohlbefinden ist die Grundvoraussetzung für ein glückliches Leben – und darum sollte man ihm Beachtung schenken, bevor allfällige Beschwerden einsetzen. Besonders weil viele unserer alltäglichen Tätigkeiten kaum mit Bewegung verbunden sind: Wir sitzen angespannt am Steuer oder verkrümmt vor dem Computer, verbringen unzählige Stunden in schlecht belüfteten Büroräumen, ernähren uns tendenziell unausgewogen und zu kalorienreich.

SWICA möchte dem entgegenwirken. Sie unterstützt gesundheitsfördernde Aktivitäten ihrer Kunden mit Beiträgen von bis zu 800 Franken pro Jahr – und zwar nicht nur für Fitness-Abos, sondern auch für Tanz- und Schwimmkurse, Yoga, Pilates, Feldenkrais, Massagen oder Ernährungsberatungen.

Wer sich für das Bonusprogramm BENEVITA entscheidet, spart zusätzlich bis zu 15 Prozent auf seine Zusatzversicherungsprämie. Auf der BENEVITA Gesundheitsplattform finden Kunden ausserdem individuelle Gesundheitstipps, Rezepte und Sport-Challenges und können jederzeit von persönlichen Experten-Coachings im Bereich Ernährung und Fitness profitieren.

SWICA-Kunden wissen deshalb: Ein gesunder Lebensstil zahlt sich mehrfach aus.

Jetzt mit etwas Glück noch mehr profitieren und sportliche Aktivreisen im Gesamtwert von CHF 8'300.- gewinnen.