Hin-und-Her

09. Februar 2011 11:32; Akt: 09.02.2011 14:23 Print

Rechtsmediziner entlastet Kachelmann

Im Prozess gegen Jörg Kachelmann bleibt es beim Hin und Her: Rechtsmediziner Rainer Mattern entlastete den Angeklagten heute bei der Befragung, vergangene Woche sprach er noch für die Zeugin.

teaser image

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rechtsmediziner Rainer Mattern gilt als der wichtigste Sachverständige im Prozess gegen Jörg Kachelmann. Noch vergangene Woche belastete sein Gutachten den Wettermoderator schwer, am Mittwochmorgen folgte nun ein entlastendes Detail. Dabei ging es um Spuren an dem Messer, das Kachelmann laut Anklage seiner ehemaligen Geliebten an den Hals gedrückt hat.

Wie der Sachverständige vor dem Landgericht Mannheim erklärte, wären danach deutlichere Spuren von Hautpartikeln an der Klinge zu erwarten gewesen. «Das kann man als Widerspruch darstellen», sagte Mattern auf Nachfrage der Staatsanwaltschaft. Im Prozess bleibt es damit weiterhin spannend: Noch immer gibt es keine zwingenden Beweise für die Schuld oder Unschuld des angeklagten Jörg Kachelmann - und es wird wohl noch lange so bleiben.

Alice Schwarzer muss in den Zeugenstand

Am Nachmittag soll vor dem Landgericht die bekannte Feministin und Journalistin Alice Schwarzer als Zeugin vernommen werden. Kachelmanns Verteidiger Johann Schwenn möchte Schwarzer zu ihren Kontakten mit dem Therapeuten des mutmasslichen Opfers Sabine W. befragen. Was dies zur Wahreitsfindung beitragen soll, bleibt allerdings mehr als fraglich. Prozessbeobachter gehen davon aus, dass der Verteidiger eher die Glaubwürdigkeit des Therapeuten in Zweifel will, als dass die Befragung neue Anhaltspunkte im Prozess bringen soll. Die Glaubwürdigkeit des Therapeuten könnte letztlich entscheidend sein: Er rechtfertigte Sabine W.s Erinnerungslücken mit den mutmasslich traumatischen Ereignissen vom 9. Februar 2010.

Kachelmanns Ex-Geliebte beschuldigt den Moderator, sie in der Februar-Nacht mit einem Messer bedroht und vergewaltigt zu haben. Der 52-jährige Schweizer bestreitet das.

(amc/sda)