Mysterium in Namibia

22. Dezember 2011 16:00; Akt: 23.12.2011 12:40 Print

«Meteorit» aus Metall stürzte vom Himmel

Eine sechs Kilogramm schwere Metallkugel stellt die Behörden Namibias vor ein Rätsel. Das unbekannte Objekt ist offenbar vom Himmel gefallen, kann aber keinem Flugzeug zugeordnet werden.

storybild

Wer kennt diese Metallkugel? Sie fiel Ende November in Namibia vom Himmel. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine vom Himmel gefallene Metallkugel gibt den Behörden Namibias Rätsel auf. Die sechs Kilogramm schwere Kugel mit einem Durchmesser von rund 35 Zentimetern wurde nahe eines Dorfes im Norden des Landes gefunden.

«Dorfbewohner und Beamte einer nahegelegenen Polizeistation haben mehrere kleine Explosionen in rund drei Kilometern Entfernung gehört», sagte der Leiter der Kriminaltechnik des Landes, Paul Ludik, am Mittwoch. «Fünf Tage später fanden sie dann das runde Metallobjekt.»

Die Kugel sei innen hohl und bestehe aus zwei zusammengeschweissten Hälften, sagte Ludik. Sie sei 18 Meter von dem Punkt entfernt gefunden worden, wo sie aufgeschlagen sei - einem 33 Zentimeter tiefen und knapp vier Meter weiten Krater.

Bereits im November gefunden

Gegenüber der «Allgemeinen Zeitung» in Windhuk sagte der Leiter der Kriminaltechnik: «Wir können mit grosser Wahrscheinlichkeit ausschliessen, dass das Teil von einem konventionellen Flugzeug stammt.» Ähnliche Fälle habe es schon in Südamerika und Australien gegeben. Auch dort seien unbekannte Objekte gefunden worden, deren Ursprung aber nie geklärt werden konnte.

Die Explosionen, die die Einwohner gehört haben, könnten laut Ludik vom Durchbrechen der Schallmauer stammen, als die Kugel in die Atmosphäre eindrang, oder vom Aufschlag auf die Erde. Die Kugel wurde bereits Mitte November gefunden, in den letzten Wochen aber zunächst noch untersucht.

Da die Behörden die Kugel nicht einordnen könnten, sollten jetzt die US-Raumfahrtbehörde NASA und die europäische Weltraumagentur ESA eingeschaltet werden, sagte Ludik. «Es besteht die Möglichkeit, dass dieses runde Objekt, das in Namibia aufgeschlagen ist, von einem Weltraumfahrzeug stammt.»

(hag/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Weltraumfreak am 22.12.2011 19:40 Report Diesen Beitrag melden

    Made in russia.

    Druckgastank einer Raketenstufe. Mit grosser Wahrscheinlichkeit sogar russischer Herkuft.

    einklappen einklappen
  • T. Ittli am 22.12.2011 16:55 Report Diesen Beitrag melden

    Schaut aus wie eine...

    überdimensionierte Lindor Kugel. Umhüllt von feinster Lindt-Chocolade entdecken Ihre Sinne die unendlich zartschmelzende Füllung, die sich am Gaumen zum vollen Genuss entfaltet...

  • Alien am 22.12.2011 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    definitiv ein UFO

    Endlich mal eine echte UFO Landung (Unbekanntes FlugObjekt)! Und erst noch gut dokumentiert! Toll!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anni am 24.12.2011 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Besuch ist unterwegs!!!!

    Ich glaub, das ist von einem Ufo abgefallen!!! Geht nicht mehr lange und die finden das Teil!Also macht Euch gefasst, bald gibt es besuch von Alyen!!!

  • Tina am 23.12.2011 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt hab ich's!

    Das ist ein Rad von einer Palette, wie sie in Frachtmaschinen benutzt werden, um die Güter zu verladen! Das Ding ist aus der Fassung geflogen und aus der Frachtmaschine, direkt auf die Erde! Also so sehe ich das.

    • Tinu am 24.12.2011 00:00 Report Diesen Beitrag melden

      Peinlich!

      Habe mich vertippt bei der Eingabe meines "Kürzels"! Statt dem A sollte ein U stehen!

    einklappen einklappen
  • Roman am 23.12.2011 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Chuck wars

    Chuck Norris! 100% Chuck Norris hat zwei Hälften einer Kugel in den Himmel geschossen!

  • Anja am 23.12.2011 16:17 Report Diesen Beitrag melden

    alien-ei?

    Vielleicht ist es ja ein Alien-Ei, und bald schlüpft ein kleines Monster :D INVASION DER ALIENS! Nein nein Spass bei Seite... Schon komisch, aber solange es nicht in die Luft geht ist doch alles gut? :-)

  • Tom Barmettler am 23.12.2011 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    Dimensionen

    OMG ! Das Ding stammt vermutlich aus einer anderen Dimension, sofort die Fringe Division informieren und das Gebiet evakuieren !!!