Wünsche zum Weltuntergang

20. Mai 2011 12:08; Akt: 22.05.2011 09:17 Print

«Weltuntergang? Da bin ich nicht zuständig»

von M. Gilliand/A.Mustedanagic - Am Samstag hätte uns die Apokalypse erwarten sollen, sagt eine evangelikale Gruppe in den USA. Was würden Sie in Ihren letzten Stunden machen? Wir haben nachgefragt.

Eimal mehr steht die Welt vor dem Untergang. 20 Minuten Online wollte von den Zürcherinnen und Zürchern wissen, wie sie die letzten Stunden verbringen - falls tatsächlich die Apokalypse nahen würde. (Video/Schnitt: Mathieu Gilliand; Interview: A. Mustedanagich)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Viel Zeit bleibt der Welt nicht. Heute Samstag erwartet uns die Apokalypse – erneut. Dieses Mal hat den Untergang ein Ingenieur im Ruhestand berechnet. Lag er 1994 noch falsch, sollen seine Berechnungen dieses Mal stimmen – mit «biblischer Garantie», wie er verspricht.

Wenn sich schon die Wissenschaft mit dem Ende der Welt beschäftigt, ist es wohl höchste Zeit, der wichtigsten Frage vor dem Untergang nachzugehen: Wie würden Herr und Frau Schweizer ihre letzten Stunden verbringen? 20 Minuten Online hat auf der Strasse nachgefragt. Das Ergebnis ist überraschend bescheiden. Sehen Sie dazu das Video zur Umfrage.

Eine Fahrt im Super-Sportwagen, der Fallschirm-Sprung vom Eiffelturm – wie wollen Sie die letzten Stunden verbringen?

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tobi am 21.05.2011 23:48 Report Diesen Beitrag melden

    23:47

    haha, wir haben 23:47 und die Welt ist immernoch da

    einklappen einklappen
  • Simon Sommer am 21.05.2011 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Einmalig

    Kühles Corona geniessen und zuschauen beim einmaligen Spektakel.

  • krittler2233 am 22.05.2011 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    nicht untergeht?

    Ich habe gestern all meinen Mut zusammengenommen und meine erste Liebe endlich geküsst. Da die Welt nicht mehr untergeht, kommt heute ihr Freund direkt aus dem Fitness mich zu besuchen. Es ist, als ob man auf einem Löwen ein Planking machen würde. Danke an die evang. Kirche.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ragnarök am 23.05.2011 15:57 Report Diesen Beitrag melden

    Glaube oder nicht Glaube sei die Frage

    Wie blöd muss man sein? .. rein retorische Frage....

  • Beobachterin am 22.05.2011 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt kein bekanntes Datum!

    Tja, da muss der Berechnende nochmals über die Bücher. Leider wird er nichts finden, weil es kein bekanntes Datum des Gerichts gibt. Nur Gott allein kennt den Termin. Sonst gar niemand! Matthäus 25: 13.

    • irene am 31.05.2011 23:21 Report Diesen Beitrag melden

      aber die zeit ist nah

      ganz genau nur gott weiss wenn er die welt untergehen lässt.

    einklappen einklappen
  • krittler2233 am 22.05.2011 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    nicht untergeht?

    Ich habe gestern all meinen Mut zusammengenommen und meine erste Liebe endlich geküsst. Da die Welt nicht mehr untergeht, kommt heute ihr Freund direkt aus dem Fitness mich zu besuchen. Es ist, als ob man auf einem Löwen ein Planking machen würde. Danke an die evang. Kirche.

  • Jassy am 22.05.2011 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Hä? Ich dachte...

    Ich dachte, die Welt beginnt am Samstag erst unterzugehen und am 21 Oktober ists dann vorbei? Ich bin immernoch dafür, das wir bis dahin alle Ferien haben, um unsere 'letzten' Tage zu geniessen :D Besonders bei diesem Wetter.

  • Susanne am 22.05.2011 09:25 Report Diesen Beitrag melden

    Sektenwahn

    Die Leute sind gefangen in solchem Religionswahn, was dann zum Sektenwahn ausartet. Wie unterwürfig muss man sein, dass man einfach einemSektenguru seinen Schwachsinn glaubt ohne selber kritisch zu hinterfragen? Eines bricht bei mir "gottseidank" NIE aus: Religionswahn, da mir als Atheist die Grundverblendung fehlt.