Feigling

13. Dezember 2008 12:17; Akt: 13.12.2008 12:20 Print

50 000 Franken Schaden angerichtet und abgehauen

Ein unbekannter Lenker ist in Schlieren ZH in mehrere parkierte Autos geprallt und anschliessend geflüchtet. Der Sachschaden beträgt rund 50 000 Franken.

Fehler gesehen?

Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Der Lenker verlor am späten Freitagabend auf der Zürcherstrasse in Richtung Zürich die Herrschaft über seinen Wagen und prallte daraufhin in eine Parkuhr und zwei Autos. Ein weiteres Auto wurde zudem stark gegen ein anderes geschoben, so dass auch dort Blechschaden entstand.

Augenzeugen haben beobachtet, wie der Lenker danach ausstieg und einige abgefallene Teile seines dunkelroten Wagens einsammelte. Danach hat er sich laut Mitteilung wieder in sein Auto gesetzt und ist weitergefahren. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

(sda)