«Drop of Doom»

30. August 2013 21:09; Akt: 30.08.2013 21:09 Print

126 Meter freier Fall mit der Rekord-Bahn

An die höchste Achterbahn der Welt in New Jersey wird nun der höchste Free-Fall-Tower angebaut. Mit 145 Kilometern pro Stunde rast man hier dem Boden entgegen.

Quelle: Youtube
Zum Thema
Fehler gesehen?

126 Meter freier Fall, mit 145 Kilometern pro Stunde. Da könnte es selbst eingefleischten Achterbahn-Fans den Magen umdrehen. In New Jersey entsteht derzeit der höchste Free-Fall-Tower der Welt: «Zumanjaro: Drop of Doom».

Der Turm, der mit seinen 140 Metern doppelt deutlich höher als Freiheitsstatue in New York und der Big Ben in London ist, soll im Frühling 2014 im «Six Flags»-Vergnügungspark in New Jersey in Betrieb genommen werden. Das Monster wird an die Kingda Ka angebaut, der höchsten Achterbahn der Welt.

30 Sekunden dauert es, bis die Gäste an der Spitze des neuen Rekordturms sind. In dieser Zeit schwirren ihnen die schreienden Passagiere der Kingda-Ka-Bahn um die Ohren. Dann, in den schrecklich ruhigen Sekunden vor dem Fall sollen sie noch die Skyline des 83 Kilometern entfernten Philadelphia sehen können.


(Video: Youtube)

(rey)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ste am 30.08.2013 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rust 

    Genial ich will!! Da ist in Rust ja alles langweilig.

    einklappen einklappen
  • Bruno D. am 30.08.2013 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lebensgefährlich

    Ich hätte Angst vor einem Herzinfarkt. Es ist gefährlich seinen Körperzustand auf diese Weise zu testen.

    einklappen einklappen
  • S. H. am 31.08.2013 09:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nach unten waagrecht! - weniger Bremsbelastung

    Ich würde die Bahn aber anders bauen, und zwar wegen dem Bremsen. Würde die Bahn gegen unten waagrecht verlaufen, würde das viel weniger "Anstrengung" für die Bremsen verursachen, als wenn man gegen die Geschwindigkeit und Schwerkraft ankämpfen muss. Wenn die Bahn unten am Boden langsam abbremst, ist das Risiko dass es einen Unfall gibt viel kleiner. Denn ich finde man sollte versuchen, dass solche Bahnen so wenig wie möglich belastet werden. Vor Allem die Bremsen, denn die sind lebenswichtig!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Shery Die Coole am 01.09.2013 22:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum ?

    Yeah das ist cool warum gibt es das nicht in der Schweiz

  • funnygirl am 01.09.2013 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizer Niveau

    Na das nenn ich mal 'ne "richtige" Achterbahn, wow. Nicht so ein lächerliches, hässliches Etwas, genannt " DIE Wahnsinns-Achterbahn Cobra" wie im Connyland in Lipperswil..

  • Saint am 31.08.2013 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Genial!

    Wie geil:). War schon 2x dort und muss sagen der SixFlags in Jackson ist einfach immer wieder genial! Da können die grossen Rides im Europapark nicht mithalten, mit den ganzen Themenparks etc. jedoch schon. Freu mich schon auf nächstes mal und den Ritt auf dem Tower:)

  • Michelle am 31.08.2013 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammer

    Wieso gibts nur so coole sachen in amerika. Wäre auch mal eine tolle sache wenn die schweiz sowas machen würde

    • Marc Huber am 01.09.2013 06:54 Report Diesen Beitrag melden

      Langweilige Schweizer

      Weil die Schweizer nur arbeiten und schlafen wollen!!

    • Vladimir am 01.09.2013 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Yess

      Hammer kommentar marc... :)

    einklappen einklappen
  • Marco am 31.08.2013 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Six Flags

    Man sollte einen Six Flags in Europa errichten... Mit den ebenfalls atemberaubenden Achterbahnen wie im Magic Mountain ! Hingegen diesem Achterbahnen sind unsere nichts ! :)

    • Patrick am 01.09.2013 11:59 Report Diesen Beitrag melden

      Made in Switzerland

      Leider kommen genau diese Achterbahnen aus der Schweiz ;) Six Flags Great Adventure hat fast nur Achterbahnen aus der Schweiz (B&M / Intamin)

    • Richard am 01.09.2013 15:38 Report Diesen Beitrag melden

      Six Flags in Holland

      Gibt schon ein Six Flags bei Amsterdam

    einklappen einklappen