14. April 2005 04:13; Akt: 14.04.2005 01:06 Print

18-Jähriger in Garage attackiert

Ein 18-jähriger Mann wurde am Dienstagabend in der Tiefgarage des Gutenberg-Zentrums in Herisau AR von zwei Jugendlichen mit einem Messer bedroht.

Fehler gesehen?

Der eine packte das Opfer am Hals, der zweite wollte ihm mit einem Messer in den Oberschenkel stechen. Nach einem kurzen Wortwechsel zogen sich die Jugendlichen zurück. Der 18-Jährige blieb unverletzt und konnte durch eine Hintertür aus der Garage fliehen.