Ertrunken

20. Dezember 2008 06:54; Akt: 20.12.2008 06:57 Print

25-Jähriger fällt in den Rhein

Nach einer Weihnachtsfeier ist ein 25-Jähriger in der vergangenen Nacht in Koblenz in den Rhein gefallen und abgetrieben. Die Suche nach ihm blieb erfolglos.

Fehler gesehen?

Die Feuerwehr war mit Tauchern und Booten im Einsatz. Der Mann war vermutlich beim Verlassen eines Schiffes ausgerutscht und zwischen Bordwand und Rheinufer ins Wasser gefallen. Durch die Strömung trieb der 25-Jährige ab.

Nach mehreren Stunden brachen die Einsatzkräfte die Suche ab, ohne den Vermissten gefunden zu haben. Notfallseelsorger betreuten die anderen Teilnehmer der Weihnachtsfeier.

(sda)