Zürich

22. Februar 2011 20:15; Akt: 22.02.2011 20:21 Print

Abstrakte Kunst aus Lateinamerika

Mit einer Auswahl von 200 Werken gewährt das Haus Konstruktiv den Besuchern bis am 1. Mai einen Blick auf die abstrakt-geometrische Kunst Lateinamerikas seit 1930.

storybild

(aebi)

Fehler gesehen?

In der Eingangshalle ist das Wandbild «Continuel Mobile» (Bild)
des Argentiniers Julio Le Parc zu sehen. Es beeindruckt durch seine Grösse von 5,6 x 17 Metern. Der 82-jährige Le Parc ist heute auch an der Vernissage zu Gast.