Grönland

13. Juli 2018 08:18; Akt: 13.07.2018 08:18 Print

Acht Kilometer Gletscher brechen ins Meer

In Grönland sind mehrere Kilometer Eis abgebrochen und ins Meer getrieben. Laut Forschern ist der Abbruch eine Konsequenz der Klimaerwärmung.

Massiver Abbruch: Die grönländische Eismasse hat eine Länge von fast acht Kilometern. (Video: Tamedia/Storyful)
Fehler gesehen?

(asp)