Fette Beute

02. Oktober 2011 22:05; Akt: 03.10.2011 01:02 Print

Bankräuber mit einer Million Euro geflüchtet

Indem er sich als Mitarbeiter einer Firma ausgab, konnte ein Bankräuber rund eine Million Euro am Athener Flughafen ergaunern. Die Angestellten hatte er in den Safe gesperrt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Bankräuber hat bei einem Überfall auf dem Athener Flughafen am Sonntag rund eine Million Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Mann zunächst als Mitarbeiter einer Firma ausgegeben, die mit dem Umbau der Bankfiliale am Flughafen betraut sei. Er konnte dann die Bankangestellten dazu bringen, ihn bis zum Safe zu führen, wo er eine Waffe zog und die Öffnung des Safes erzwang. Er sperrte die Angestellten in den Safe und verschwand mit dem Geld.

(ap)