Philipp Linder

01. März 2011 21:19; Akt: 01.03.2011 21:26 Print

Berner Gay führt Online-Ranking an

Am 12. März ist es wieder so weit: Die Schweiz krönt ihren schönsten schwulen Mann.

storybild

Mr.-Gay-Kandidat Philipp Linder im Berner Casino Restaurant. (meo)

Fehler gesehen?

Unter den zehn Kandidaten befindet sich auch ein waschechter Berner. Philipp Linder, 18 Jahre alt, zählt zu den grossen Favoriten, im SMS-Ranking belegt er momentan den ersten Rang. Damit das so bleibt, hofft er weiterhin auf viel Unterstützung. Bereits zählen kann er auf die Hilfe des selbst bisexuellen SVP-Grossrats Thomas Fuchs, der ihm bei der Finanzierung der Flyer half. Dass seine neue Popularität ihn zum Ziel homophober Attacken machen könnte, wie es dem Basler Kandidaten geschah, fürchtet Philipp zwar nicht. Wenn er am 12. März zum Sieger gekürt würde, möchte er dennoch für mehr Toleranz kämpfen.
Wer Philipp und seine Mitstreiter sehen will, hat dazu am 5. März Gelegenheit. Da präsentieren sich die Herren an der Julius-Party im Du Nord Bern.

(sie/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dino Saurier am 02.03.2011 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    beweist Mut

    Der macht das gut. Der hat Mut. Weiter so.

  • peter witschger am 02.03.2011 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    lachhafte wahlen

    auf einen mister gay kann die welt sogar noch besser als auf einen mister schweiz verzichten. mister raser, mr. pfarrer, mr.fussballer, mr. hundehalter,mr.idiot, wann wählen wir diese?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dino Saurier am 02.03.2011 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    beweist Mut

    Der macht das gut. Der hat Mut. Weiter so.

  • peter witschger am 02.03.2011 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    lachhafte wahlen

    auf einen mister gay kann die welt sogar noch besser als auf einen mister schweiz verzichten. mister raser, mr. pfarrer, mr.fussballer, mr. hundehalter,mr.idiot, wann wählen wir diese?

    • Marco am 15.03.2011 14:38 Report Diesen Beitrag melden

      genau

      @peter witschger: vielleicht muss man es nicht so streng sehen, aber recht hast du allemal ;-) *lach

    einklappen einklappen