Der grosse Tag

11. August 2016 23:00; Akt: 11.08.2016 23:00 Print

Braut geht zu Fuss statt im Rollstuhl zum Altar

Jaquie hatte einen Herzenswunsch für ihre Hochzeit: Sie wollte zum Altar gehen. Denn sonst sitzt die junge Frau im Rollstuhl.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit einem Unfall kann die junge Jaquie nicht mehr richtig gehen und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Der Liebe zu ihrem Partner Andy hat das überhaupt keinen Abbruch getan. Das junge Paar beschloss, zu heiraten.

Für Jaquie war klar: Bei der Hochzeit in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia will sie den Gang entlanglaufen können. Über ein Jahr trainierte die Amerikanerin für ihren grossen Tag. Sie musste wieder von neuem lernen, wie sie ihre Beine benutzen kann.

This bride learned to walk again for her wedding, and I got to paint it <3

Der schönste Tag auf Gemälde verewigt

Dann kam der grosse Tag. Mit den Eltern an der Seite lief Jaquie in Richtung Altar, wo ihr sichtlich gerührter Verlobter auf sie wartete. Doch der Weg bis zu Andy war noch nicht alles, auch den Hochzeitstanz wollte Jaquie ohne Rollstuhl absolvieren.

Vor den Augen von zweihundert Familienmitgliedern und Freunden tanzten sich die beiden ins Eheglück. Gerne hätte die junge Frau die Künstlerin Maggie Smith Kuhn engagiert, um diesen speziellen Moment für immer auf einem Bild zu verewigen. Doch das konnte sie sich nicht leisten.

Als Überraschung buchte Jaquies Mutter die Künstlerin. Diese machte den schönsten Tag des Brautpaars perfekt. Um das Bild noch persönlicher zu gestalten, malte die Künstlerin auch die fünf Haustiere des frisch vermählten Paares mit ins Bild.

(vbi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • D.E am 11.08.2016 23:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schööööönnn

    Eine Wunderbare Geschichte. Ich wünsch diesem Ehepaar alles gute für das weitere Leben.

  • Mimi1982 am 11.08.2016 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :-))

    Einfach nur schön!!!!!! Tut gut auch mal schöne Dinge zu lesen! Alles Gute!

  • Löö am 11.08.2016 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Häää?

    Die Geschichte ist ja wirklich schön, nur frag ich mich, wenn sie wieder lernen kann zu laufen, wieso wartet sie bis zur Hochzeit? Wenn ich im Rollstuhl sitzen würde und ich könnte wieder lernen zu gehen, würd ich wohl sofort wieder damit anfangen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Bünzeli Theophil am 12.08.2016 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Ja genau

    Macht die gute Frau allex erst wen. Sie muss. Kommt mir so vor

  • Nick Thomi am 12.08.2016 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bin ich der einzige...

    ...der fundet, dass der Bräutigam wie ein Neandertaler aussieht?

    • Peter am 12.08.2016 16:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nick Thomi

      ...und erst noch mit einem umgehängten Bart - man sieht die Befestigung überdeutlich

    • Heinz am 12.08.2016 17:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nick Thomi

      Ich kann diese Bart Mode auch nicht verstehen. War immer der Meinung dass ich einen grossen Freundeskreis haben und da ist keine Frau dabei welche einen Mann mit Bart küssen möchte. O-Ton: 3-5 Tagebart gilt als akzeptiert wenn der Mann sonst "heiß" ist !

    • Martin am 12.08.2016 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nick Thomi

      Er wird wohl seine Vorteile haben ; -) Die Frisur ist es nicht!

    • sana am 12.08.2016 18:01 Report Diesen Beitrag melden

      In der Zeit wo Sie laufen gelernt hat...

      ...hat er den Bart wachsen lassen :-))) P.S. Ich werde auch froh sein wenn diese Mode wieder vorbei ist.

    • Jo am 12.08.2016 19:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      JoVa

      Gruuusig, pfui, der Bräutigam mit dem IS- Bart ist eine Katastrophe, gratulation der Braut für den effort.

    einklappen einklappen
  • Radix am 12.08.2016 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn die Braut

    sich schon so ins Zeug gelegt hat, hätte der Bräutigam sich wenigstens mit gepflegtem Bart und nicht mit so einem Speiserestenalbum präsentieren können.

    • Orchidea am 12.08.2016 14:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Radix

      Das hab ich mir auch gedacht. Sieht ziemlich ungepflegt und unappetitlich aus, der breite Haarfetzen.

    • Leia am 12.08.2016 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Orchidea

      Ich finde das ziemlich sexy ;-)

    • Patrick Ch. am 12.08.2016 15:34 Report Diesen Beitrag melden

      Bei dir ähnlich?

      Dann nehme ich an, dass das bei dir untenrum wohl ähnlich aussieht!?

    einklappen einklappen
  • Don Quichote am 12.08.2016 12:26 Report Diesen Beitrag melden

    Grossartig

    Grossartig! Nur das Beste für diese Zwei.

  • Kurt am 12.08.2016 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    Was soll die Geschichte sagen?

    Dass Leute im Rollstuhl wenn sie wollten wieder laufen könnten? In der Schweiz würde diese Frau wohl rückwirken verklagt um all die KK Gelder oder IV Gelder wieder zurück zu bezahlen.

    • Judy am 12.08.2016 23:35 Report Diesen Beitrag melden

      Ernsthaft?

      Kann man nicht einfach das Schöne daran sehen? Vielleicht kann sie einfach nicht lange laufen oder ihr fehlte der Mut? Natürlich geht das nicht einfach so bei allen, aber ist doch einfach schön, dass sie es wieder erlernen konnte. Zumal, da stand ja nicht was sie genau hatte und was für Auswirkungen daraus resultierten....

    einklappen einklappen