19. April 2005 04:21; Akt: 18.04.2005 22:41 Print

Buchmacher setzen auf Arinze

Wenn es nach den Buchmachern im katholischen Dublin geht, hat der nigerianische Kardinal Francis Arinze die besten Chancen, als Papst aus dem Konklave hervorzugehen.

Fehler gesehen?

Die Quote für den Afrikaner stand gestern im Wettbüro Paddy Power bei 3:1 – für einen Einsatz von einem Euro bekommt man bei einem erfolgreichen Tipp drei Euro.

Auf Platz zwei folgte der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger mit 9:2. Beim Wettveranstalter MyBet.com hingegen gilt der grosse Unbekannte mit 34,4 Prozent als Favorit für die Nachfolge von Papst Johannes Paul II.